Marine Harvest ändert Firmennamen in Mowi

Die Lachfarm Brattholmen in Norwegen©Marine Harvest
Die Lachsfarm Brattholmen©Marine Harvest

Edinburgh, 13. November 2018. Marine Harvest, das weltweit größte Meeresfrüchte-Unternehmen, ändert seinen Firmennamen in Mowi. Wie dasUnternehmen mitteilte, wurde die globale Marke MOWI heute gegründet. Continue reading „Marine Harvest ändert Firmennamen in Mowi“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Norwegens Gemeinschaftsstand zur SMM 2018©BPN Featured

Elektrisch, autonom und zukunftssicher

Norwegens Steuerbehörde veröffentlicht Listen zu Einkommen, Vermögen und Steuersumme 2017

©https://www.skatteetaten.no/person/
©https://www.skatteetaten.no/person/

Oslo, 7. November 2018. Der Unternehmer Kjell Inge Røkke ist der reichste Norweger, der Investmentmanager Kim Wahl hat 2017 das höchste Einkommen erzielt. Diese Informationen können Norweger den Steuerlisten 2017 entnehmen, die am 7. November von der norwegischen Steuerbehörde Skatteetaten veröffentlicht wurden. Continue reading „Norwegens Steuerbehörde veröffentlicht Listen zu Einkommen, Vermögen und Steuersumme 2017“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Norwegens Gemeinschaftsstand zur SMM 2018©BPN Featured

Elektrisch, autonom und zukunftssicher

Posten Norge testet amerikanischen Lkw mit Hydrogen-Antrieb

Der Wasserstoff-Elektro-Truck Nikola 3 des amerikanischen Unternehmens Nikola Motors wird von der norwegischen Post eingesetzt©Nikola
Der Wasserstoff-Elektro-Truck Nikola 3 des amerikanischen Unternehmens Nikola Motors wird von der norwegischen Post eingesetzt©Nikola

Oslo, 7. November 2018. Die norwegische Post, Posten Norge, will grüner werden. Im Zuge der Umstellung auf einen emissionsarmen Fuhrpark hat das Unternehmen jetzt einen Wasserstoff-Elektro-Truck des Modells Nikola 3 von der amerikanischen Firma Nikola Motors bestellt. Das Auto wurde speziell für europäische Straßen und Bedingungen entwickelt. Continue reading „Posten Norge testet amerikanischen Lkw mit Hydrogen-Antrieb“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Norwegens Gemeinschaftsstand zur SMM 2018©BPN Featured

Elektrisch, autonom und zukunftssicher

Norwegisch-Bayerische Zusammenarbeit in Horizon 2020 Workshop in München zur Forschungs- und Innovationskooperation im Bereich Energie, Klima und Umwelt

 Teilnehmer und Organisatoren im Gartengeschoß der BayFOR©BayFOR
Teilnehmer und Organisatoren des Workshops im Gartengeschoß der BayFOR©BayFOR

München, 23./24. Oktober 2018. Am 23. und 24. Oktober 2018 trafen sich rund 60 norwegische und bayerische Wissenschaftler und Unternehmer in der Bayerischen Forschungsallianz (BayFOR) zum Norwegian-Bavarian Workshop on Future Opportunities within Energy, Climate and Environment – International Cooperation in Horizon 2020 in München. Der Workshop wurde von der BayFOR in Zusammenarbeit mit dem Norwegischen Forschungsrat (RCN) organisiert und bot den Teilnehmern die Möglichkeit, mehr über europäische Fördermöglichkeiten für Forschungs- und Innovationsprojekte im Bereich Energie, Klima und Umwelt zu erfahren sowie Kontakte zu knüpfen und bestehende Netzwerke zu vertiefen. Continue reading Norwegisch-Bayerische Zusammenarbeit in Horizon 2020 Workshop in München zur Forschungs- und Innovationskooperation im Bereich Energie, Klima und Umwelt

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Norwegens Gemeinschaftsstand zur SMM 2018©BPN Featured

Elektrisch, autonom und zukunftssicher

Norwegen übermittelt Vorschläge für nächstes EU-Forschungsprogramm Horizon Europe

Kari-Anne Leth-Olsen, Leiterin der P/ NPK-Technologie am Yara Technology Center in Porsgrunn. Das Forschungs- und Innovationsprojekt SecREEts , eine Partnerschaft zwischen den norwegischen Unternehmen Yara und REEtec und dem Forschungsinstitut SINTEF, wurde aus dem EU-Programm Horizont 2020 mit 12,5 Millionen Euro gefördert. Ziel ist es, eine nachhaltige, stabile und sichere Gewinnung und Verarbeitung von Seltenen Erden in Europa sicherzustellen .©Yara
Das Forschungs- und Innovationsprojekt SecREEts, eine Partnerschaft zwischen den norwegischen Unternehmen Yara, REEtec und dem Forschungsinstitut SINTEF, wurde aus dem EU-Programm Horizont 2020 mit 12,5 Millionen Euro gefördert. Ziel ist es, eine nachhaltige, stabile und sichere Gewinnung und Verarbeitung von Seltenen Erden in Europa sicherzustellen .©Yara

Oslo, 5. November 2018. Norwegen ist aktiv an der Erarbeitung der Vorschläge für das EU-Rahmenprogramms für Forschung und Innovation, Horizon Europe, beteiligt. Am 7. Juni 2018 hatte die Europäische Kommission ihren Vorschlag für die Ausgestaltung des nächsten, des neunten Programmes vorgelegt, das im Jahr 2021 anlaufen wird. Am 30. Oktober übermittelte die norwegische Regierung die offiziellen Standpunkte Norwegens zu dem Vorschlag der EU-Kommission. Continue reading „Norwegen übermittelt Vorschläge für nächstes EU-Forschungsprogramm Horizon Europe“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Norwegens Gemeinschaftsstand zur SMM 2018©BPN Featured

Elektrisch, autonom und zukunftssicher

Norwegens Bahn legt an Tempo zu

Der Personenverkehr steht beim Ausbau des Schienennetzes an erster Stelle. Die meisten Mittel sollen weiterhin in das Passagierprojekt InterCity fließen.©BPN
Der Personenverkehr steht beim Ausbau des Schienennetzes an erster Stelle.©BPN

Stockholm, 6.November 2018 (von Michal Wozniak und Romy Helm,GTAI). Der Trend zum Gütertransport auf der Straße macht den norwegischen Bahngesellschaften zu schaffen. Höhere Investitionsausgaben sollen Abhilfe schaffen. Der Haushaltsplan der norwegischen Regierung sieht für 2019 Investitionsausgaben für den Infrastrukturausbau von 73 Milliarden NOK, etwa 7,7 Milliarden Euro, vor – rund acht Prozent mehr als im Vorjahr. Die Mittelzuteilung für die Schieneninfrastruktur soll mit über zwölf Prozent deutlich schneller wachsen und über 26 Milliarden NOK, etwa 2,8 Milliarden Euro, betragen.

Lesen Sie hier den ganzen Beitrag.

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Norwegens Gemeinschaftsstand zur SMM 2018©BPN Featured

Elektrisch, autonom und zukunftssicher

Norwegischer Käse Fanaost gewinnt 31. World Cheese Awards

Jørn Hafslund. Käseweltmeister 2018©HOVEN
Jørn Hafslund. Käseweltmeister 2018©www.ostevm.no

Bergen, 2. November 2018. Der norwegische Käse Fanaost, ein milder, halbfester Gouda, wurde am 2. November bei den World Cheese Awards in Bergen zum besten Käse der Welt gekürt. Bereits bei der Käse-Weltmeisterschaft 2016 gewann der norwegische Produzent Tingvollost mit dem Blauschimmelkäse “Kraftkar”, Kraftkerl, die Goldmedaille. Continue reading „Norwegischer Käse Fanaost gewinnt 31. World Cheese Awards“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Norwegens Gemeinschaftsstand zur SMM 2018©BPN Featured

Elektrisch, autonom und zukunftssicher

Norwegens Güterverkehr wächst kontinuierlich

Stockholm, 5. November 2018  (Von Michal Wozniak und Romy Helm, GTAI). Norwegens Regierung will 2019 über 7,7 Milliarden Euro für Infrastrukturinvestitionen ausgeben. Der größte Teil des im Vergleich zum Vorjahr um knapp acht Prozent gewachsenen Geldtopfes wird dem Amt für Öffentliche Straßen, Statens vegvesen, zugutekommen. Im Rahmen des Nationalen Transportplans 2018 bis 2029 ist dieser für 50 große Autobahnprojekte im Gesamtwert von geschätzten 135 Milliarden NOK (etwa 14,2 Milliarden Euro) verantwortlich. Damit wie geplant 30 der Vorhaben bis 2023 fertiggestellt werden können, wird Statens vegvesen 2019 mit nahezu 32 Milliarden nkr (etwa 3,3 Milliarden Euro) bezuschusst.

Lesen Sie hier den ganzen Beitrag.

 

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Norwegens Gemeinschaftsstand zur SMM 2018©BPN Featured

Elektrisch, autonom und zukunftssicher

Kein Regierungswechsel in Norwegen nach Abstimmungsniederlage von KrF-Parteichef Hareide

Parteichef Knut Arild Hareide ist nach der Abstimmungsniederlage als Parteichef der KrF zurückgetreten.©KrF
Knut Arild Hareide ist nach der Abstimmungsniederlage als Parteichef der KrF zurückgetreten.©KrF

Oslo, 2. November 2018. Norwegens Ministerpräsidentin Erna Solberg kann weiter regieren. Auf einem Sonderparteitag der Christlichen Volkspartei KrF am 2. November entschieden die Delegierten mit 98 zu 90 Stimmen, der bestehende Koalition aus Konservativen (Høyre), Liberalen (Venstre) und der Fortschrittspartei Frp beizutreten. Continue reading „Kein Regierungswechsel in Norwegen nach Abstimmungsniederlage von KrF-Parteichef Hareide“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Norwegens Gemeinschaftsstand zur SMM 2018©BPN Featured

Elektrisch, autonom und zukunftssicher

Erfolgreicher Test für Siemens Power Grid im Flachwasser in Trondheim

Künftig wird es auf dem Meeresboden immer mehr Pumpen, Kompressoren und ganze Produtionsanlagen geben. Siemens hat jetzt erfolgreich eine Technologie getestet, diese Apparate mit Strom zu versorgen.©Siemens
Künftig wird es auf dem Meeresboden immer mehr Pumpen, Kompressoren und ganze Produktionsanlagen geben. Siemens hat jetzt erfolgreich eine Technologie zur Stromverteilung getestet, um  diese Geräte mit Strom zu versorgen.©Siemens

Trondheim, 1. November 2018. Siemens hat erstmals sein Unterwasser-Verteilungssystem für Mittelspannungsstrom im Flachwasser getestet. Mit dem Subsea Power Grid von Siemens kommt erstmals eine druckkompensierter Technologie zum Einsatz, die es ermöglicht, Anlagen unter Wasser mit Strom zu versorgen. An dem Entwicklungsprogramm sind die Unternehmen Chevron, Equinor, ExxonMobil und Eni als Partner beteiligt. Continue reading „Erfolgreicher Test für Siemens Power Grid im Flachwasser in Trondheim“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Norwegens Gemeinschaftsstand zur SMM 2018©BPN Featured

Elektrisch, autonom und zukunftssicher