Neues Erdölvorkommen im Johan Castberg-Feld entdeckt

Statoil und seine Partner ENI und Petoro haben Ölverkommen in der Kayak-Quelle im Johan Castberg-Feld entdeckt. Die Neuentdeckung wird auf zwischen 25 und 50 Millionen Barrel geschätzt und könnte damit wertvolles zusätzliches Volumen für das Johan Castberg Projekt bieten. Die Entdeckung eröffnet auch Möglichkeiten für die Erkundung anderer Vorkommen im gleichen Gebiet.

Die Kayak-Quelle konnte damit zum ersten Mal Vorkommen in dieser Größenordnung aufweisen.

„Wie freuen uns sehr über diese Entdeckung in unserer ersten kompletten Quelle im Barentsmeer dieses Jahr.“ sagt Jez Averty, Senior Vice Vresident für Erkundung in Norwegen und Großbritannien.

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Statistisches Jahrbuch zu Norwegen 2017 erschienen