Neuverhandlung des Steuerabkommens mit China

Eine Delegation des chinesischen Steuerministeriums in Oslo©Norwegisches Finanzministrium
Chinas Minister für Steuerfragen in Oslo©Norwegisches Finanzministerium

Oslo, 28. September 2017. China und Norwegen wollen den 1986 unterzeichneten Steuervertrag neu verhandeln. Darauf einigten sich Chinas Steuerminister Wang Jun und Norwegens Finanzministerin Siv Jensen während eines Besuches von Wang Jun in Oslo.

„Ich bin sehr froh, dass wir uns einig sind, den Prozess der Modernisierung des Steuervertrages jetzt zu starten“, sagte Jensen. Seit Abschluss des Vertrages habe es bedeutende Entwicklung auf steuerlichem Gebiet sowohl international als auch in den Beziehungen zwischen China und Norwegen gegeben.

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× An der offiziellen Eröffnung der E 105 nahmen auch Schulklassen teil.© SD/Henrik Jonassen Featured

E 105 zwischen Russland und Norwegen mit Brücke aus Nordhausen offiziell eröffnet