Weltbank sieht Norwegen als reichstes Land der Welt

Washington, 5. Februar 2018. Eine neue Methode zur Berechnung des Wohlstands hat dazu geführt, dass die Weltbank Norwegen als das reichste Land der Welt einstuft. In ihrem neuen Bericht „The Changing Wealth of Nations“ 2018 berechnet die Bank Wohlstand aus den Kriterien Naturkapital (wie Wälder und Rohstoffe), Humankapital (Einkommen über die Lebenszeit eines Menschen), produziertes Kapital (Gebäude, Infrastruktur usw.) und Nettoauslandsvermögen. Humankapital sei die größte Komponente des Wohlstands insgesamt, während Naturkapital in einkommensschwachen Ländern fast die Hälfte des Reichtums ausmache.

Der globale Wohlstand sei in den letzten zwei Jahrzehnten stark gewachsen, aber das Pro-Kopf-Vermögen sei in mehr als zwei Dutzend Ländern in verschiedenen Einkommensschichten zurückgegangen oder stagniert.

Im Ranking des Gesamtvermögens, das Daten aus den verschiedenen Bereichen zusammenführt, liegt Norwegen mit 1,671 Millionen US-Dollar pro Kopf auf Platz eins. Die Daten stammen aus dem Jahr 2014.  Katar steht an zweiter Stelle gefolgt von der Schweiz, Luxemburg und Kuwait. Als die fünf ärmsten Länder werden Gambia, Burundi, Mosambik, Guinea und die Comores, ein Inselstaat vor dem südlichen Afrika, eingestuft.

Ingvild Almås, Wirtschaftsprofessorin an der Handelshochschule NHH in Bergen und an der Universität Stockholm, nannte die neuen Berechnungen der Weltbank  gegenüber dem Medienunternehmen NRK „interessant“, befürchtet aber, dass Norwegen höher punkten könnte, als es sollte. Sie warnt auch davor, dass Norwegens wirtschaftliche Abhängigkeit von Öl zu großen Schwankungen führen kann, da die Ölpreise steigen und fallen und die Ölreserven zu Ende gehen können. Der Reichtum an natürlichen Ressourcen wie Öl ist Teil der Berechnung des Wohlstands der Länder.

Zum World Economic Forum in Davos wurde Norwegen in diesem Jahr zum Land mit dem gerechtesten und nachhaltigsten Wirtschaftswachstum gekürt.

Norwegen auf Platz 1 des Inclusive Development Index 2018

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× "Future of the Fjord" fährt völlig emissionsfrei über die norwegischen Fjorde©Brødrene Aa Featured

Elektro-Katamaran zwischen Flåm und Gudvangen in Betrieb