Kategorie: Branchen

Alte Banknoten in Norwegen nur noch bis 30. Mai 2018 gültig

Weitere Informationen über das Umtauschprozedere der Banknoten und die neuen Banknoten finden Sie auf nyesedler.no.
@Norges Bank

Oslo, 20. Mai 2018.  Vor etwa einem Jahr wurden in Norwegen die neuen 100-Kronen- und 200-Kronen-Banknoten in Umlauf gebracht. Die alte Serie von 100-Kronen- und 200-Kronen-Noten ist nach dem 30. Mai 2018 kein gesetzliches Zahlungsmittel mehr. Continue reading „Alte Banknoten in Norwegen nur noch bis 30. Mai 2018 gültig“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× "Future of the Fjord" fährt völlig emissionsfrei über die norwegischen Fjorde©Brødrene Aa Featured

Elektro-Katamaran zwischen Flåm und Gudvangen in Betrieb

Drohnen sechs Monate zwischen Bodø und den Lofoten im Einsatz

Saglider sind eine Reihe von autonomen Unterwasserfahrzeugen (AUV) oder Unterwassergleitern, die zur kontinuierlichen Langzeitmessung ozeanographischer Parameter entwickelt wurden.© Cyprus Subsea Consulting and Services (CSCS).
Seaglider sind autonomen Unterwasserfahrzeugen (AUV) oder Unterwassergleiter, die zur kontinuierlichen Langzeitmessung ozeanographischer Parameter entwickelt wurden.©Cyprus Subsea Consulting and Services (CSCS).

Kongsberg, 14. Mai 2018. Drei See-Gleiter, autonome Wasserfahrzeuge des norwegischen Technologiekonzerns Kongsberg Maritime,  untersuchen sechs Monate lang die Beschaffenheit des Meeres, die Umweltbedingungen und die Tierwelt zwischen Bodø und den Lofoten. Die Drohnen starteten im März dieses Jahres und sollen Daten über eines der fischreichsten Gebiete an der norwegischen Küste liefern. Sie werden bis Mitte September auf dem norwegischen Schelf bis zum Rand des Festlandsockels, im Vestfjord und außerhalb der Lofoten und Vesterålen unterwegs sein. Continue reading „Drohnen sechs Monate zwischen Bodø und den Lofoten im Einsatz“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× "Future of the Fjord" fährt völlig emissionsfrei über die norwegischen Fjorde©Brødrene Aa Featured

Elektro-Katamaran zwischen Flåm und Gudvangen in Betrieb

Noch kein Antrag zur Genehmigung des OMV-Gazprom-Deals beim Energieministerium

Arbeitstreffen zwischen OMV-Chef Seele und Gazprom-Chef Miller.©Gazprom
Arbeitstreffen zwischen OMV-Chef Rainer Seele(r.)  und Gazprom-Chef Miller.©Gazprom

Moskau, 15. Mai 2018. Alexey Miller, Vorsitzender des Verwaltungsrats der Gazprom, und Rainer Seele, Vorstandsvorsitzender der OMV, trafen sich am 15. Mai zu Gesprächen übe den Fortgang des Nord Stream 2-Projektes sowie der weiteren Zusammenarbeit im Gasbereich.  Wie Gazprom mitteilt, seien die russischen Gasexporte nach Österreich seit Jahresbeginn deutlich gewachsen. Nach vorläufigen Daten lieferte Gazprom vom 1. Januar bis 14. Mai 2018 4,7 Milliarden Kubikmeter Gas nach Österreich, eine Steigerung von 70,4 Prozent gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres. Continue reading „Noch kein Antrag zur Genehmigung des OMV-Gazprom-Deals beim Energieministerium“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× "Future of the Fjord" fährt völlig emissionsfrei über die norwegischen Fjorde©Brødrene Aa Featured

Elektro-Katamaran zwischen Flåm und Gudvangen in Betrieb

Statoil ASA nun offiziell Equinor ASA

Equinor-CEO Eldar Sætre@equinor
Equinor-CEO Eldar Sætre@equinor

Oslo, 16. Mai 2018. Equinor ASA (OSE: EQNR, NYSE: STO), der neue Name von Statoil ASA, wurde gestern, 15. Mai 2018, von der Generalversammlung genehmigt und der neue Name wurde in das norwegische Handelsregister (Foretaksregisteret) eingetragen. Die Aktien des Unternehmens werden ab dem 16. Mai 2018 in Oslo Børs mit dem neuen Namen und dem neuen Ticker EQNR notiert.
Der Einführungstermin für den neuen Ticker EQNR für die American Depository Receipts (ADRs) der Gesellschaft an der New York Stock Exchange, wird frühestens am 17. Mai 2018 erwartet. Continue reading „Statoil ASA nun offiziell Equinor ASA“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× "Future of the Fjord" fährt völlig emissionsfrei über die norwegischen Fjorde©Brødrene Aa Featured

Elektro-Katamaran zwischen Flåm und Gudvangen in Betrieb

Wintershall reicht Entwicklungs- und Betriebsplan für Nova-Feld ein

Illustration des Nova-Feldes©M&L
Illustration des Nova-Feldes©M&L

Oslo, 16. Mai 2018. Wintershall hat zusammen mit seinen Partnern Capricorn, Spirit Energy, Edison und DEA den Entwicklungs- und Betriebsplan (Plan for Development and Operation – PDO) für das eigenoperierte Nova- Feld (ehemals Skarfjell) in der Nordsee beim norwegischen Ministerium für Erdöl und Energie eingereicht. Nach der erfolgreichen Entwicklung des Feldes Maria, das im Dezember 2017 mit der Öl- und Gasproduktion startete, sei  das ein weiterer Meilenstein für Wintershall, teilt das Unternehmen mit. Es ist das erste PDO, das 2018 in Norwegen eingereicht wurde. Continue reading „Wintershall reicht Entwicklungs- und Betriebsplan für Nova-Feld ein“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× "Future of the Fjord" fährt völlig emissionsfrei über die norwegischen Fjorde©Brødrene Aa Featured

Elektro-Katamaran zwischen Flåm und Gudvangen in Betrieb

SINTEF beantragt Forschungsmittel für Hyperloop-Technologie

Illustration des Hyperloop, der Waren und Personen mit einer Geschwindigkeit von 1.200 Kmh transportieren kann.©Thinkstock.
Illustration des Hyperloop, der Waren und Personen mit einer Geschwindigkeit von 1.200 km/h transportieren kann.©Thinkstock.

Trondheim, 8. Mai 2018. Forscher des Instituts SINTEF denken öffentlich darüber nach, ob die Hyperloop-Technologie in Norwegen realisiert werden kann. Jetzt hat SINTEF eine Forschungsfinanzierung beantragt, um im Rahmen des EU-Programms Horizon 2020 einen Rechtsrahmen für Hyperlinks zu entwickeln. Continue reading „SINTEF beantragt Forschungsmittel für Hyperloop-Technologie“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× "Future of the Fjord" fährt völlig emissionsfrei über die norwegischen Fjorde©Brødrene Aa Featured

Elektro-Katamaran zwischen Flåm und Gudvangen in Betrieb

Statoil erteilt Subsea 7 Norway AS 5-Jahres-Vertrag für IMR-Services mit Hybridschiff

Das Service-Schiff von Subsea 7 wird noch in diesem Jahr zum Hybrid-Schiff umgebaut©Statoil
Das Service-Schiff von Subsea 7 wird noch in diesem Jahr zum Hybrid-Schiff umgebaut©Statoil

Oslo, 9. MAI 2018. Norwegens größter Energiekonzern Statoil hat Subsea 7 Norway AS einen 5-Jahres-Vertrag im Umfang von einer Milliarde NOK für IMR-Dienste des Seven Viking-Schiffs für den Einsatz auf dem Norwegischen Kontinentalschelf (NCS) erteilt.
Subsea 7 wird Inspektions-, Wartungs- und Reparaturdienste (IMR) für Statoils 560 Unterwasserbohrungen auf dem NCS bereitstellen. Der Service umfasst Onshore-Projektplanung und Offshore-Ausführung. Continue reading „Statoil erteilt Subsea 7 Norway AS 5-Jahres-Vertrag für IMR-Services mit Hybridschiff“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× "Future of the Fjord" fährt völlig emissionsfrei über die norwegischen Fjorde©Brødrene Aa Featured

Elektro-Katamaran zwischen Flåm und Gudvangen in Betrieb

Individuelle Autoschilder jetzt auch in Schweden und Dänemark akzeptiert

6.000 Pkw in Norwegen haben inzwischen ihr ganz persönliches Kennzeichen.©Frøydis Tornøe / Verkehrsministerium
6.000 Pkw in Norwegen haben inzwischen ihr ganz persönliches Kennzeichen.©Frøydis Tornøe / Verkehrsministerium

Oslo, 7. Mai 2018. Norwegische Pkw mit individuellen Kfz-Kennzeichen dürfen jetzt auch in Dänemark und Schweden fahren. Das erklärte Transportminister Ketil Solvik-Olsen. Norwegen genehmigt im Gegenzug die personenbezogenen Pkw-Schilder für Fahrzeuge aus Schweden und Dänemark. Continue reading „Individuelle Autoschilder jetzt auch in Schweden und Dänemark akzeptiert“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× "Future of the Fjord" fährt völlig emissionsfrei über die norwegischen Fjorde©Brødrene Aa Featured

Elektro-Katamaran zwischen Flåm und Gudvangen in Betrieb

Elektro-Katamaran zwischen Flåm und Gudvangen in Betrieb

Hyen, 20. April 2018. Am 15. Mai startet der regelmäßige Betrieb zwischen Flåm und Gudvangen mit der Elektrofähre “Future of the Fjords”. Der auf der Werft Brødrene Aa gebaute Katamaran wurde Ende April an den Eigner und Betreiber The Fjords ausgeliefert. Die “Future of the Fjords” ist 42 Meter lange und hat einen Rumpf aus Kohlefaser. Das Schiff bietet Platz für 400 Personen. Jährlich werden 700 Rundfahrten entlang der zum UNESCO-Welterbe gehörenden Fjordroute zwischen Flåm und Gudvangen angeboten. Es ist das erste Schiff seiner Art, das einen völlig emissionsfreien Transport ermöglicht. Continue reading „Elektro-Katamaran zwischen Flåm und Gudvangen in Betrieb“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Gemeinsame Projekte erfordern intensiven Austausch

 Anhebung des Leitzinses „höchstwahrscheinlich“ nach dem Sommer

Oslo, 4. Mai 2018. Der Vorstand der norwegischen Zentralbank Norges Bank belässt den Leitzins unverändert bei 0,5 Prozent. Allerdings deute die Einschätzung des Vorstands zu den Aussichten und der Ausgewogenheit der Risiken darauf hin, dass der Leitzins höchstwahrscheinlich nach dem Sommer 2018 angehoben wird, teilte Norges Bank am 4. Mai mit. Continue reading “ Anhebung des Leitzinses „höchstwahrscheinlich“ nach dem Sommer“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× "Future of the Fjord" fährt völlig emissionsfrei über die norwegischen Fjorde©Brødrene Aa Featured

Elektro-Katamaran zwischen Flåm und Gudvangen in Betrieb