Kategorie: Banken & Finanzen

Höegh LNG sichert Finanzierung für 8. LNG-Terminal

FSRU-Anlage Nr. 8 im Bau bei Hyundai Heavy Industries.© Höegh LNG
FSRU-Anlage Nr. 8 im Bau bei Hyundai Heavy Industries© Höegh LNG

HAMILTON, BERMUDA, 24. Juli 2017. Die an der Börse Oslo notierte Höegh LNG hat die Finanzierungszusage zum Bau ihres mittlerweile achten schwimmenden LNG-Terminals (Floating Storage and Regasification Unit, FSRU) erhalten. Wie das Unternehmen mitteilt, hat das Finanzierungspaket ein Volumen von 230 Millionen US-Dollar und setzt sich zusammen aus einem ECA-gedeckten Kredit über 150 Millionen US-Dollar von der norwegischen Exportförderung (Eksportkreditt Norge und GIEK) sowie einem endfälligen Kredit über 80 Millionen Dollar mit fünf Jahren Laufzeit, der von den Geschäftsbanken ABN AMRO Bank, Danske Bank, Nordea und Swedbank ausgereicht wird. Die Kreditmittel können für bis zu 65 Prozent der Kosten für den Bau der Anlage verwendet werden, bei Abschluss einer langfristigen Nutzungsvereinbarung für die FSRU auch für bis zu 75 Prozent. Vorgesehen ist eine Festverzinsung von 4,1 Prozent. Continue reading „Höegh LNG sichert Finanzierung für 8. LNG-Terminal“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Neues Erdölvorkommen im Johan Castberg-Feld entdeckt

Norwegischer Staatsfonds erwirbt Axel-Springer-Neubau in Berlin

2019 soll der Axel-Spinger-Neubau in Berlin fertiggestellt sein.©Les Eclaireur / Office for Metropolian Architecture (OMA)
2019 soll der Axel-Spinger-Neubau in Berlin fertiggestellt sein.©Les Eclaireur / Office for Metropolian Architecture (OMA)

Berlin, 17. Juli 2017. Norges Bank Real Estate Management, eine Gesellschaft des norwegischen Staatsfonds The Government Pension Fund Global, hat einhundert Prozent des Bürogebäudes Axel Springer Neubau in Berlin übernommen. Der Kaufpreis in Höhe von 425 Millionen Euro wird bei Fertigstellung im Dezember 2019 vollständig gezahlt. Die Immobilie wird nicht mit Schulden belastet, es wurde keine Finanzierung benötigt. Verkäufer und künftiger Mieter ist die Axel Springer SE. Continue reading „Norwegischer Staatsfonds erwirbt Axel-Springer-Neubau in Berlin“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Neues Erdölvorkommen im Johan Castberg-Feld entdeckt

Norwegen ist größter Aktionär der „Deutschland AG“

Frankfurt am Main, 13. Juni 2017. Norges Bank Investment Management, Norwegens sogenannter Ölfonds, ist mit einem Anteil von 24,5 Milliarden Euro am Dax der größte Aktionär der „Deutschland AG“. Sein Dax-Anteil beläuft sich auf respektable vier Prozent. Darauf verwies Andreas Posavac, Geschäftsführer der Beratungsgesellschaft IPREO, bei der Präsentation der Studie „Wem gehört die Deutschland AG?“. Continue reading „Norwegen ist größter Aktionär der „Deutschland AG““

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Neues Erdölvorkommen im Johan Castberg-Feld entdeckt

Staat hält Beteiligungen im Wert von 75 Milliarden Euro

Bis nach Spitzbergen hat der norwegische Staat seine Wirtschaftsgüter verteilt. Sein nördlichster Besitz ist die Store Norske Spitsbergen Kulkompani AS, ein Unternehmen  mit Aktivitäten im Bergbau, im Immobilien- und Logistikbereich.©SNSK
Bis nach Spitzbergen hat der norwegische Staat seine Wirtschaftsgüter verteilt. Sein nördlichster Besitz ist die Store Norske Spitsbergen Kulkompani AS, ein Unternehmen mit Aktivitäten im Bergbau, im Immobilien- und Logistikbereich.©SNSK

Oslo, 13. Mai 2017. 33 Milliarden NOK, ca. 3,4 Milliarden Euro, verdiente der norwegische Staat im vergangenen Jahr in Form von Dividenden an seinen wirtschaftlichen Aktivitäten. Das geht aus dem Eigentumsreport der Regierung hervor, den das Industrie- und Fischereiministerium am 13. Mai in Oslo vorstellte. Der 100-prozentige Staatsbesitz und die staatlichen Beteiligungen an insgesamt 74 Unternehmen werden zum Ende 2016 mit einem Wert von 715 Milliarden NOK (75 Milliarden Euro) angegeben, 70 NOK (7,3 Milliarden Euro) mehr als im Vorjahr. Continue reading „Staat hält Beteiligungen im Wert von 75 Milliarden Euro“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Neues Erdölvorkommen im Johan Castberg-Feld entdeckt

IMF sagt für Norwegen 1,75 Prozent BIP-Wachstum für 2017 voraus

Oslo, 24. Mai 2017. Norwegens Wirtschaft erholt sich. Das ist das Ergebnis der IMF-Jahresbewertung der norwegischen Wirtschaft und Wirtschaftspolitik, den Thomas Dorsey, Leiter der Delegation des Internationalen Währungsfonds (IMF) in Norwegen, am 24. Mai vorstellte. Diese Entwicklung werde von einer starken Inlandsnachfrage und von einer vorsorgenden makroökonomischen Politik unterstützt.

Continue reading „IMF sagt für Norwegen 1,75 Prozent BIP-Wachstum für 2017 voraus“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Neues Erdölvorkommen im Johan Castberg-Feld entdeckt

Neue 100- und 200-Kronen-Scheine ab 30. Mai im Umlauf

„Torsken kommer II – Torske kroner nå” – das Promotion-Video zur Einführung des 200-Kronen-Scheines ab 30. Mai©Norge Bank
„Torsken kommer II – Torske kroner nå” – das Promotion-Video zur Einführung des 200-Kronen-Scheines ab 30. Mai©Norge Bank

Oslo, 26. Mai 2017. Am 30. Mai werden in Norwegen die neuen 100- und 200-Kronen-Scheine in Umlauf gebracht. Damit startet die norwegische Zentralbank Norges Bank den Tausch aller Banknoten. Im kommenden Jahr sollen dann die neuen 50- und 500-Kronen-Noten ausgegeben werden, im Herbst 2019 folgt die 1000-Kronen-Note. Anlässlich des Starts in die neue Geldwelt präsentiert die Zentralbank das Video „Codfather“, das zeigt, wie der Nationalfisch Cod (Torske, Kabeljau) dorthin gelangt, wo er hingehört: in die Brieftasche. Continue reading „Neue 100- und 200-Kronen-Scheine ab 30. Mai im Umlauf“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Neues Erdölvorkommen im Johan Castberg-Feld entdeckt

Norges Bank zieht sich von Bharat Heavy Electricals Ltd zurück

Oslo, 19. Mai 2017. Norges Bank trennt sich von seiner Beteiligung an Bharat Heavy Electricals Ltd und schließt sie von einer weiteren Zusammenarbeit aus. Dem indischen Hersteller von Kraftwerksanlagen werden Umweltverstöße vorgeworfen, die auf der Basis der ethischen Grundlagen des Government Pension Fund Global nicht akzeptiert werden. Die Unternehmen PetroChina Co Ltd und Leonardo SpA werden unter Beobachtung gestellt. Diese Entscheidung basiere auf dem Risiko der Beteiligung an Korruption, teilte Norges Bank Anfang Mai mit. Continue reading „Norges Bank zieht sich von Bharat Heavy Electricals Ltd zurück“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Neues Erdölvorkommen im Johan Castberg-Feld entdeckt

Gesetzentwurf zur Begrenzung von Barzahlungen

©Norges Bank
©Norges Bank

Oslo, 31. März 2017. In Norwegen soll für Händler künftig ein Limit von 40.000 NOK, ca. 4.400 Euro, für Geschäfte gelten, die mit Bargeld getätigt werden. Außerdem soll ein Zulassungs- und Aufsichtsregime für die Anbieter von Dienstleistungen für Unternehmen sowie für die Land-zu-Land-Berichterstattung eingeführt werden. Einen entsprechenden Gesetzentwurf gegen Geldwäsche sowie ein neues Wertpapiergesetzt hat das Finanzministerium vorgelegt. Die Betragsgrenze gilt nicht für Zahlungen zwischen Privatpersonen. Continue reading „Gesetzentwurf zur Begrenzung von Barzahlungen“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Neues Erdölvorkommen im Johan Castberg-Feld entdeckt

Regierung übergibt Parlament White Paper zum Ölfonds

Oslo, 31. März 2017. Norwegens Regierung hat dem Parlament ihre Vorstellung über die weitere Entwicklung des Government Pension Fund Global als White Paper vorgelegt. Kernpunkt der Strategie ist eine Veränderung der Zusammensetzung des Government Pension Fund Global. Anstatt bisher 62,5 Prozent soll der Aktienanteil künftig 70 Prozent betragen. Die Renditeerwartung wird von bisher vier Prozent auf drei Prozent reduziert. Bereits im Februar dieses Jahres hatte die Regierung über ihre diesbezüglichen Pläne informiert (BPN berichtete). Continue reading „Regierung übergibt Parlament White Paper zum Ölfonds“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Neues Erdölvorkommen im Johan Castberg-Feld entdeckt

Weitere Banken und Pensionskassen aus Dakota-Projekt ausgestiegen

Der geplante Verlauf der Dakota Access Pipeline©energytransfer
Der geplante Verlauf der Dakota Access Pipeline©energytransfer

Oslo, 27. März 2017. Norwegens Kommunale Landespensionskasse KLP wird sich von den Beteiligungen der Unternehmen trennen, die an der Dakota Access Pipeline beteiligt oder in den Bau der Ölpipeline involviert sind. Wie das Unternehmen mitteilt, betrifft dies die Unternehmen Energy Transfer Partners, Phillips 66, Enbridge Inc. and Marathon Petroleum Corporation. Insgesamt ist der Pensionsfonds mit 580 Millionen NOK in den Unternehmen engagiert. Continue reading „Weitere Banken und Pensionskassen aus Dakota-Projekt ausgestiegen“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Neues Erdölvorkommen im Johan Castberg-Feld entdeckt