Kategorie: Energie

Erfolgreicher Test für Siemens Power Grid im Flachwasser in Trondheim

Künftig wird es auf dem Meeresboden immer mehr Pumpen, Kompressoren und ganze Produtionsanlagen geben. Siemens hat jetzt erfolgreich eine Technologie getestet, diese Apparate mit Strom zu versorgen.©Siemens
Künftig wird es auf dem Meeresboden immer mehr Pumpen, Kompressoren und ganze Produktionsanlagen geben. Siemens hat jetzt erfolgreich eine Technologie zur Stromverteilung getestet, um  diese Geräte mit Strom zu versorgen.©Siemens

Trondheim, 1. November 2018. Siemens hat erstmals sein Unterwasser-Verteilungssystem für Mittelspannungsstrom im Flachwasser getestet. Mit dem Subsea Power Grid von Siemens kommt erstmals eine druckkompensierter Technologie zum Einsatz, die es ermöglicht, Anlagen unter Wasser mit Strom zu versorgen. An dem Entwicklungsprogramm sind die Unternehmen Chevron, Equinor, ExxonMobil und Eni als Partner beteiligt. Continue reading „Erfolgreicher Test für Siemens Power Grid im Flachwasser in Trondheim“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Norwegens Gemeinschaftsstand zur SMM 2018©BPN Featured

Elektrisch, autonom und zukunftssicher

Kommen und Gehen auf den Öl- und Gasfeldern des Nordens Konsolidierung im Offshore-Sektor setzt sich fort/ Chrysaor als neuer Player/ Rückzug von Chevron

Am 4. November wird die Produktion des Aasta-Hansen-Feldes starten ©Roar Lindefjeld und Bo B. Randulff H
Am 4. November wird die Produktion des Aasta-Hansen-Feldes starten. Das Feld wurde 1997 von BP entdeckt, Betreiber ist seit 2006 der norwegische Energiekonzern Equinor.©Roar Lindefjeld und Bo B. Randulff

Oslo, 31.Oktober 2018. Norwegens Öl- und Gasmarkt ist weiter in Bewegung. Mit dem britischen Konzern Chrysaor kam Mitte Oktober ein neuer Player auf den Markt. Ein ganz großer Player, der amerikanische Konzern Chevron, zieht sich dagegen aus Norwegen zurück. Das polnische Unternehmen PGNiG kauft in Norwegen dazu und Equinor, Norwegens staatlicher Energiekonzern, verkauft Anteile an einem Feld, um sich auf Aktivitäten in einem anderen Feld zu konzentrieren. Continue reading Kommen und Gehen auf den Öl- und Gasfeldern des Nordens Konsolidierung im Offshore-Sektor setzt sich fort/ Chrysaor als neuer Player/ Rückzug von Chevron

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Norwegens Gemeinschaftsstand zur SMM 2018©BPN Featured

Elektrisch, autonom und zukunftssicher

Deutsch-Norwegischer Erfahrungsaustausch zu Wasserstofftechnologie

Anlässlich der bestehenden Partnerschaft zwischen dem Land Baden-Württemberg und des norwegischen Verwaltungsbezirks Akershus besuchte deren Regierungspräsidentin das DLR in Lampoldshausen.©DLR
Anlässlich der bestehenden Partnerschaft zwischen dem Land Baden-Württemberg und dem norwegischen Verwaltungsbezirk Akershus besuchte deren Regierungspräsidentin das DLR in Lampoldshausen.©DLR

Lampoldshausen, 24. Oktober 2018. Eine zehnköpfige Delegation aus Norwegen unter Leitung von Anette Solli, Regierungspräsidentin des Verwaltungsbezirks Akershus, besuchte am 24. Oktober 2018 das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) am Standort Lampoldshausen. Das DLR ist als europäischer Forschungs- und Teststandort für chemische Raumfahrtantriebe ein wichtiger Raumfahrtstandort in Baden-Württemberg. Ziel der Delegationsreise war es, bereits bestehende Partnerschaften zwischen dem Regierungsbezirk Akershus in Norwegen und Baden-Württemberg zu stärken und neue Möglichkeiten für die Kooperation in den Bereichen Forschung und Entwicklung auf dem Gebiet der Wasserstofftechnologie zu identifizieren. Continue reading „Deutsch-Norwegischer Erfahrungsaustausch zu Wasserstofftechnologie“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Norwegens Gemeinschaftsstand zur SMM 2018©BPN Featured

Elektrisch, autonom und zukunftssicher

Energie-Experten diskutieren Wege zur Erreichung der Klimaziele 22. Deutsch-Norwegisches Energieforum im Felleshus in Berlin

Diskussion im Felleshus zum 22. Deutsch-Norwegischen Energieforum©BPN
Diskussion im Felleshus zum 22. Deutsch-Norwegischen Energieforum, v.l.: Dr. Andreas Schröter, DNV GL, Dr. Volkmar Pflug, Siemens AG, Thomas Leitl, Statkraft Markets GmbH,und Moderator Samuel Stähle ©BPN

Berlin, 25. Oktober 2018. Die Diversifizierung in den deutsch-norwegischen Energiebeziehungen nehme kontinuierlich zu. Norwegen sei nicht nur als Gaslieferant, sondern auch in den Bereichen der Erneuerbare Energien, Power to X und Hydrogen ein geschätzter Partner deutscher Unternehmen, sagte Norwegens Botschafter Petter Ølberg zur Eröffnung des 22nd German Norwegian Energy Forum am 25. Oktober in Berlin. Über 150 Experten diskutierten im Felleshus, den Nordischen Botschaften, unter dem Titel “Woher kommt die nächste Revolution” verschiedene Wege der Transformation der Energiebranche zur Erreichung einer emissionsarmen Gesellschaft. Continue reading Energie-Experten diskutieren Wege zur Erreichung der Klimaziele 22. Deutsch-Norwegisches Energieforum im Felleshus in Berlin

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Norwegens Gemeinschaftsstand zur SMM 2018©BPN Featured

Elektrisch, autonom und zukunftssicher

Aker Solutions liefert Produktionssystem für Lingshui-Feld in China

Der Auftrag aus China hat einen Wert von Milliarden NOK.©Aker Solutions
Der Auftrag aus China hat einen Wert von 1,7 Milliarden NOK.©Aker Solutions

Oslo, 23. Oktober 2018. Das norwegische Unternehmen Aker Solutions wird für das Lingshui 17-2-Gasfeld in China ein Unterwasser-Produktionssystem und 70 Kilometer Versorgungsleitungen liefern. Einen entsprechenden Auftrag von mehr als 1,7 Milliarden NOK erteilte jetzt die China National Offshore Oil Corporation (CNOOC). Continue reading „Aker Solutions liefert Produktionssystem für Lingshui-Feld in China“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Norwegens Gemeinschaftsstand zur SMM 2018©BPN Featured

Elektrisch, autonom und zukunftssicher

Equinor-Kamingespräch zu Wegen in eine kohlenstoffarme Zukunft

Die Teilnehmer des Kamingesprächse von Equinor zu Wegen in eine kkohlenstoffarme Zukunft, v.l.: Irene Rummelhoff, Felix Christian Matthes, Mark Helfrich und Barbara Lempp.©BPN
Die Teilnehmer des Kamingesprächs von Equinor , v.l.: Irene Rummelhoff, Barbara Lempp, Moderatorin Birgit Jennen (Bloomberg), Mark Helfrich und Felix Christian Matthes.©BPN

Berlin, 16. Oktober 2018. Drei Maßnahmen hält der norwegische Energiekonzern Equinor für zwingend erforderlich, um die UN-Klimaziele zu erreichen: Sofortiges Handeln, den Einsatz von Erdgas als Partner für den Übergang zu den Erneuerbaren Energien und die Speicherung von Kohlendioxid. In einem Kamingespräch unter dem Titel “#gaswindsun” stellte Vorstandsmitglied Irene Rummelhoff in Berlin die Strategie des Unternehmens zur Erreichung der Klimaziele vor und diskutierte anschließend mit Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft Wege in eine kohlenstoffarme Zukunft und die Rolle des Erdgases beim Übergang zu den Erneuerbaren Energien. Continue reading „Equinor-Kamingespräch zu Wegen in eine kohlenstoffarme Zukunft“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Norwegens Gemeinschaftsstand zur SMM 2018©BPN Featured

Elektrisch, autonom und zukunftssicher

Wintershall kündigt weitere Steigerung der Produktion in Norwegen an

Transport der Aasta Hansteen-Plattform von Stord in die norwegische See im April dieses Jahres. Wintershall ist mit 24 Prozent am Aasta-Hansteen-Feld beteiligt. In Kürze wird die Produktion starten.©Espen Rønnevik / Roar Lindefjeld / Statoil
Transport der Aasta Hansteen-Plattform von Stord in die norwegische See im April dieses Jahres. Wintershall ist mit 24 Prozent am Aasta-Hansteen-Feld beteiligt. In Kürze wird die Produktion starten.©Espen Rønnevik / Roar Lindefjeld / Statoil

Berlin, 16. Oktober 2018. Die Wachstumspläne der Wintershall in Norwegen hat Vorstandsvorsitzender Mario Mehren anlässlich des Besuchs der norwegischen Premierministerin Erna Solberg in Berlin vorgestellt. Bei einem Gespräch mit der Premierministerin sowie Vertretern der deutschen Energiepolitik und Energiebranche in der Norwegischen Botschaft kündigte Mehren weitere Produktionssteigerungen an. Continue reading „Wintershall kündigt weitere Steigerung der Produktion in Norwegen an“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Norwegens Gemeinschaftsstand zur SMM 2018©BPN Featured

Elektrisch, autonom und zukunftssicher

Gazprom-Einstieg bei OMV (Norge) vom Tisch

Rainer Seele and Alexey Miller unterzeichnen ein Basic Agreement in Anwesenheit des österreichischen Bundeskanzlers Sebastian Kurz und Russlands Präsident Wladimir Putin. Damit wird es keinen ursprünglich geplanten Tausch von Anteile geben.©TASS
Rainer Seele and Alexey Miller unterzeichnen ein Basic Agreement in Anwesenheit des österreichischen Bundeskanzlers Sebastian Kurz und Russlands Präsident Wladimir Putin. Damit wird Gazrpom nicht wie ursprünglich geplant bei OMV (Norge) einsteigen.©TASS

St. Petersburg 3. Oktober 2018. Der Einstieg des russischen Gaskonzerns Gazprom bei der Tochter des österreichischen Energieunternehmens OMV, OMV (Norge), ist vom Tisch. Gazprom und OMV hatten 2016 vereinbart, dass die OMV knapp 25 Prozent an den Blöcken IV und V des Gasfeldes Urengoi in Sibirien erhält und Gazprom sich im Gegenzug mit 38,5 Prozent an der norwegischen OMV-Tochter OMV (Norge) beteiligt. Jetzt unterzeichneten beide Unternehmen ein „Basic Sale Agreement“, das einen möglichen Erwerb einer 24,98-prozentigen Beteiligung an den Blöcken IV und V der Achimov-Formation des Urengoi-Erdgas- und Kondensatfelds durch OMV nicht mehr auf der Basis eines Anteilstausches, sondern für eine direkte Zahlung vorsieht. Der Kaufpreis sei in guter Absicht zu verhandeln, teilt die OMV mit. Continue reading „Gazprom-Einstieg bei OMV (Norge) vom Tisch“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Norwegens Gemeinschaftsstand zur SMM 2018©BPN Featured

Elektrisch, autonom und zukunftssicher

Kværner stellt Norwegens größtes Plattformhotel fertig

Mit Zimmern ist die Plattform für das Johan-Sverdrup-Feld die größte jemals gebaute Plattform©Kvaerner
Auf der Werft in Stord entstand das mit 450 Kabinen größte Plattformhotel Norwegens©Kværner

Oslo, 1. Oktober 2018. Der norwegische Engineering- und Baudienstleister Kværner ASA hat den Bau der Ausrüstungs- und Wohnplattform für das von Equinor betriebene Johan-Sverdrup-Feld abgeschlossen. Mit 450 Kabinen und 560 Betten ist es Norwegens größtes Plattformhotel und eines der größten Hotels des Landes. Nach einer Testphase soll das schwimmende Bettenhaus inklusive des Kontrollraums und der Systeme, die das Herzstück aller Installationen im Feld bilden, im Frühjahr 2019 verschifft und auf dem Feld installiert werden. Continue reading „Kværner stellt Norwegens größtes Plattformhotel fertig“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Norwegens Gemeinschaftsstand zur SMM 2018©BPN Featured

Elektrisch, autonom und zukunftssicher

Wintershall erhält grünes Licht für Entwicklung des Nova-Feldes

Das Nova-Feld befindet sich in einem gut entwickelten Gebiet mit ausgebauter Infrastruktur.©Energieministerium

Oslo, 27. September 2018. Das Ministerium für Petroleum und Energie hat heute Pläne für die Entwicklung und den Betrieb des Nova-Feldes genehmigt. Betriebsführer von Nova ist der deutsche Energiekonzern Wintershall. Das Unternehmen schätzt  die kumulierte Produktion von Nova auf etwa 77 Millionen Barrel Öläquivalente. Continue reading „Wintershall erhält grünes Licht für Entwicklung des Nova-Feldes“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Norwegens Gemeinschaftsstand zur SMM 2018©BPN Featured

Elektrisch, autonom und zukunftssicher