Kategorie: Green Tech

Volvo erhält größten Auftrag für Elektrobusse aus Trondheim

Elektrobusse von Volvo fahren seit Juni 2017 in Differdange, Luxembourg.©Volvo
Elektrobusse von Volvo fahren seit Juni 2017 auch in Differdange, Luxembourg.©Volvo Busses

Stockholm, 18. September 2017. Volvo Buses hat vom norwegischen Busunternehmen Tide Buss seinen bisher größten Auftrag für Elektrobusse erhalten. Ab August 2019 sollen 25 Volvo 7900 Elektrobusse für die Stadt Trondheim ausgeliefert werden. Die Produktion der Busse erfolgt im Volvo-Werk im polnischen Wrocław. Damit hat drittgrößte Kommune des Landes in Kürze die größte Elektrobusflotte Norwegens. Für den Kauf von zehn Gelenkbussen ist Tide Buss noch in Verhandlung mit Zulieferern. Continue reading „Volvo erhält größten Auftrag für Elektrobusse aus Trondheim“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× 60 Jugendliche aus Norwegen und Deutschland trafen sich beim 11. Deutsch-Norwegischen Jugendforum in Berlin.©DNJF Featured

11. Deutsch-Norwegisches Jugendforum in Berlin

Nachfrage nach Herkunftsnachweis für erneuerbare Energien steigt

©ECOHZ
©ECOHZ

Oslo, 22. August 2017. Immer mehr Unternehmen in Europa verlangen für die Nutzung erneuerbarer Energien Herkunftsnachweise. Im Vergleich zum Vorjahr zeigten die Zahlen der Kundennachfrage für das erste Halbjahr 2017 ein steiles Wachstum von 39 Prozent. „Seit Jahresbeginn wurden 377 TWh nachgefragt. Dies übertrifft bereits zur Jahresmitte das Gesamtvolumen in 2016 um 11 TWh. Setzt sich dieser Trend im gleichen Tempo fort, wird das Gesamtvolumen Ende des Jahres 2017 nahezu 500 TWh betragen“, sagt Tom Lindberg, Geschäftsführer des norwegischen Unternehmens ECOHZ, mit Blick auf die von der AIB (Association of Issuing Bodies) veröffentlichen Zahlen. ECOHZ unterstützt Firmen weltweit bei der Dokumentation der Nutzung erneuerbarer Energien über ein Ursprungszertifikat (Guarantee of Origin). Continue reading „Nachfrage nach Herkunftsnachweis für erneuerbare Energien steigt“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× 60 Jugendliche aus Norwegen und Deutschland trafen sich beim 11. Deutsch-Norwegischen Jugendforum in Berlin.©DNJF Featured

11. Deutsch-Norwegisches Jugendforum in Berlin

Boreal kauft Elektro-Busse von Solaris

Der Elektrobus Urbino 12 von Solaris fährt ab Juli 2018 in Kristiansand.©Solaris
Der Elektrobus Urbino 12 von Solaris fährt ab Juli 2018 in Kristiansand.©Solaris

Stavanger, 17. August 2017. Das Unternehmen Boreal Norge AS wird fünf Elektrobusse des polnischen Herstellers Solaris kaufen. Die Busse des Typs Urbino 12 sollen ab Juli 2018 in Kristiansand auf den Strecken 10 und 13 eingesetzt werden. Die Busse nutzen ein Schnellladesystem auf Basis der ECO-Energetyca-Pantograph-Lösung mit einer Batteriekapazität von 146 kWh. Continue reading „Boreal kauft Elektro-Busse von Solaris“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× 60 Jugendliche aus Norwegen und Deutschland trafen sich beim 11. Deutsch-Norwegischen Jugendforum in Berlin.©DNJF Featured

11. Deutsch-Norwegisches Jugendforum in Berlin

NASA und Norwegen entwickeln arktische Laser-Messstation

Die wissenschaftliche Basis Ny-Ålesund auf Spitzbergen.©Per Erik Opseth, Norwegian Mapping Authority
Die wissenschaftliche Basis Ny-Ålesund auf Spitzbergen.©Per Erik Opseth, Norwegian Mapping Authority

Washington, 7. August 2017. Die amerikanische Raumfahrtbehörde NASA und die norwegische Kartografiebehörde haben eine Kooperationsvereinbarung zum Einsatz neuer Technologien bei der Gewinnung von Geodaten vereinbart. Die NASA liefert eine hochmoderne Satellitenlaser-Sendestation für das Ny-Ålesund-Observatorium, Svalbard/Spitzbergen, und trainiert die Mitarbeiter im Umgang mit den Messinstrumenten. Damit werden beide Behörden ihre langjährige Zusammenarbeit weiter ausbauen. Continue reading „NASA und Norwegen entwickeln arktische Laser-Messstation“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× 60 Jugendliche aus Norwegen und Deutschland trafen sich beim 11. Deutsch-Norwegischen Jugendforum in Berlin.©DNJF Featured

11. Deutsch-Norwegisches Jugendforum in Berlin

Norwegen jetzt Mitglied der Under2-MOU-Initiative 

Kaliforniens Umweltchef Matt Rodriguez und Norwegens Umweltminister Vidar Helgesen unterzeichneten in Sacramento einen Kooperationsvertrag.©Jon Berg
Kaliforniens Umweltchef Matt Rodriguez und Norwegens Umweltminister Vidar Helgesen unterzeichneten in Sacramento einen Kooperationsvertrag.©Jon Berg

Sacramento, 3. August 2017. Norwegen ist jetzt ein Mitglied der Under2-MOU-Initiative. Klima- und Umweltminister Vidar Helgesen unterzeichnete während des Besuchs einer norwegischen Delegation in Kalifornien gemeinsam mit dem kalifornischen Gouverneur Jerry Brown eine entsprechende Vereinbarung. Danach verpflichtet sich Norwegen zur Reduzierung der Treibhausgase bis 2050 um 80-95 Prozent gegenüber 1990. Continue reading „Norwegen jetzt Mitglied der Under2-MOU-Initiative „

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× 60 Jugendliche aus Norwegen und Deutschland trafen sich beim 11. Deutsch-Norwegischen Jugendforum in Berlin.©DNJF Featured

11. Deutsch-Norwegisches Jugendforum in Berlin

Otovo gewinnt Akershus Energi und OBOS als Partner

Das Otovo-System enthält sämtliche 3 Millionen Adressen in Norwegen. Foto: Otovo

 

OSLO, 13. Juni 2017. Das norwegische Solar-Startup Otovo meldet den Abschluss seiner zweiten externen Finanzierungsrunde. Wie das Unternehmen mitteilt, haben sich der Wasserkraftwerksbetreiber Akershus Energi und Norwegens größte Wohnungsbaugesellschaft OBOS mit insgesamt 60 Millionen Kronen (6,1 Millionen Euro) an dem Unternehmen beteiligt.

Continue reading „Otovo gewinnt Akershus Energi und OBOS als Partner“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× 60 Jugendliche aus Norwegen und Deutschland trafen sich beim 11. Deutsch-Norwegischen Jugendforum in Berlin.©DNJF Featured

11. Deutsch-Norwegisches Jugendforum in Berlin

Projektierungsauftrag für Wasserstoff-Fähre ausgeschrieben

Die Testfähre soll auf der Route Hjelmeland-Nesvik-Sikpavik auf dem Riksvei 13 bei Stavanger zum Einsatz kommen. Foto: Statens vegvesen

 

OSLO, 13. Juli 2017. Norwegens staatliche Straßenverkehrsbehörde Statens Vegvesen hat einen Auftrag zur Entwicklung eines teilweise mit Wasserstoff betriebenen Fährschiffs ausgeschrieben. Die Fähre soll ab 2021 im Rahmen eines Zehnjahresvertrags auf der Fährverbindung Hjelmeland – Nesvik – Skipavik eingesetzt werden, die Statens Vegvesen im Zuge der Nationalstraße 13 (Stavanger-Bergen) betreibt. Der Zehnjahresvertrag ist ebenfalls Bestandteil der Ausschreibung.

Continue reading „Projektierungsauftrag für Wasserstoff-Fähre ausgeschrieben“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× 60 Jugendliche aus Norwegen und Deutschland trafen sich beim 11. Deutsch-Norwegischen Jugendforum in Berlin.©DNJF Featured

11. Deutsch-Norwegisches Jugendforum in Berlin

Seefahrtsamt will weniger Kreuzfahrtschiffe in norwegischen Fjorden Vorschläge zur Reduzierung von Emissionen vorgelegt

Kreuzfahrtschiffe, besonders ältere Modelle, sind für den Großteil der Emissionen in norwegischen Fjorden verantwortlich.
FOTO: Sjøfartsdirektoratet

 

OSLO, 11. Juli 2017. Die Gebiete in Westnorwegen, die auf UNESCOs Liste der Weltkulturerbe stehen, sollen sauberer werden. Der Kreuzfahrtverkehr verursacht besonders im Nærøyfjord, Aurlandsfjord, Geirangerfjord, Synnulvsfjorden und dem innersten Teil des Tafjord zeitweilig gesundheitsschädliche Emissionen. Jetzt hat das norwegische Klima- und Umweltministerium das Seefahrtsamt (Sjøfartsdirektoratet) gebeten, die Emissionen in Luft und Meer zu verringern.

Continue reading Seefahrtsamt will weniger Kreuzfahrtschiffe in norwegischen Fjorden Vorschläge zur Reduzierung von Emissionen vorgelegt

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× 60 Jugendliche aus Norwegen und Deutschland trafen sich beim 11. Deutsch-Norwegischen Jugendforum in Berlin.©DNJF Featured

11. Deutsch-Norwegisches Jugendforum in Berlin

Nordex mit Folgeauftrag aus Norwegen

Die Nordex N117-Turbinen werden im Windpark Midtfjellet III zum Einsatz kommen. Foto: Jan Oelker / Nordex

 

HAMBURG, 3. Juli 2017. Die Nordex-Gruppe hat sich einen Folgeauftrag aus Norwegen gesichert. Für seinen Stamm-Kunden Midtfjellet Vindkraft AS liefert der Hersteller elf N117/3600-Turbinen für den Windpark Midtfjellet III auf der Insel Stord im Südwesten Norwegens. Die Lieferung und Installation der Anlagen soll ab Frühjahr 2018 erfolgen. Eigentürmer des Projekts ist das Joint Venture der Hamburger Aquila Capital mit dem lokalen Energieversorger und den Kraftwerksbetreibern Fitjar Kraftlag SA, Østfold Energi Vind AS und Vardar Boreas AS. Der Auftrag umfasst auch einen Wartungsvertrag über zunächst fünf Jahre mit einer Verlängerungsoption von zwei weiteren fünf Jahren.

Continue reading „Nordex mit Folgeauftrag aus Norwegen“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× 60 Jugendliche aus Norwegen und Deutschland trafen sich beim 11. Deutsch-Norwegischen Jugendforum in Berlin.©DNJF Featured

11. Deutsch-Norwegisches Jugendforum in Berlin

Statoil erstellt Studie für CO2-Lager

OSLO, 30. Juni 2017. Die staatliche norwegische Projektgesellschaft Gassnova hat dem Öl- und Gaskonzern Statoil den Auftrag zur Evaluierung der Einrichtung eines CO2-Speichers auf dem norwegischen Kontinentalschelf erteilt. Im Rahmen eines weltweit einmaligen Projekts plant Norwegen die Erfassung des an drei Industriestandorten in Ostnorwegen erzeugten Kohlendioxids. Von dort soll das CO2 in komprimierter Form per Schiff zu einem Standort an der Westküste transportiert werden, von wo es per Pipelines über den Meeresboden zu Injektionsbohrungen westlich des Gasfelds Troll gepumpt und dort in 1.000-2.000 Metern Tiefe unter dem Meeresboden dauerhaft verpresst wird. Für die Anlande- und Pumpanlage in Westnorwegen stehen mehrere Standorte zur Diskussion, die Auswahl soll nach Kriterien wie Sicherheit, Kosten und spätere Ausbaufähigkeit getroffen werden, da die von Statoil zu evaluierende Speicherlösung CO2 nicht nur von norwegischen Emittenten, sondern potenziell aus Emissionsquellen in ganz Europa entgegennehmen soll.

Continue reading „Statoil erstellt Studie für CO2-Lager“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× 60 Jugendliche aus Norwegen und Deutschland trafen sich beim 11. Deutsch-Norwegischen Jugendforum in Berlin.©DNJF Featured

11. Deutsch-Norwegisches Jugendforum in Berlin