Kategorie: Clean Energy

Spatenstich für Landstromanlage für Color Line am Norwegenkai

Feierlicher Spatenstich zur Landstromanlage am Kieler Norwegenkai©Color Line Deutschland GmbH
Feierlicher Spatenstich zur Landstromanlage am Kieler Norwegenkai©Color Line GmbH

Kiel, 25. Oktober 2018. Am Kieler Norwegenkai startete am 25. Oktober mit dem ersten Spatenstich der Bau einer neuen Landstromanlage. Sie soll künftig dafür sorgen, dass die Kreuzfahrtschiffe Color Magic und Color Fantasy der norwegischen Reederei Color Line während der Liegezeit im Kieler Hafen völlig emissionsfrei betrieben werden können. Am Festakt nahmen unter anderen  Dr. Bernd Buchholz, Wirtschaftsminister des Landes Schleswig-Holstein, Dr. Ulf Kämpfer, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Kiel, sowie Dr. Dirk Claus, Geschäftsführer des Port of Kiel und Lars Nürnberger, Niederlassungsleiter der Firma Siemens in Kiel teil. Continue reading „Spatenstich für Landstromanlage für Color Line am Norwegenkai“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Norwegens Gemeinschaftsstand zur SMM 2018©BPN Featured

Elektrisch, autonom und zukunftssicher

LNG-Anbieter Gasum erhöht Beteiligung an Skangas auf 100 Prozent

Biogas-Tankstelle in Maakass©Gasum
Die EU unterstützt Finnland beim Aufbau neuer Gasstationen mit 2,9 Millionen Euro ©Gasum

Helsinki, 10. Oktober 2018. Das nordische Energieunternehmen Gasum mit Hauptsitz in Finnland hat seine Beteiligung an dem norwegischen LNG-Zulieferer Skangas auf 100 Prozent erhöht. Bereits im Jahr 2014 hatte Gasum 51 Prozent des Unternehmens von der norwegischen Lyse-Gruppe übernommen und den Anteil 2017 auf 70 Prozent aufgestockt. Continue reading „LNG-Anbieter Gasum erhöht Beteiligung an Skangas auf 100 Prozent“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Norwegens Gemeinschaftsstand zur SMM 2018©BPN Featured

Elektrisch, autonom und zukunftssicher

Nel ASA am Betrieb des ersten wasserstoffbetriebenen Zuges in Deutschland beteiligt

Weltpremiere: „Coradia iLint“ ist der erste wasserstoffbetriebene Zug im Einsatz. Das norwegische Unternehmen Nel ASA war an dem Projekt beteiligt. @René Frampe
Weltpremiere: „Coradia iLint“ ist der erste wasserstoffbetriebene Zug im Einsatz. Das norwegische Unternehmen Nel ASA ist an dem Projekt beteiligt @René Frampe

Oslo, 2. Oktober 2018. Europas größter Schienenfahrzeugbauer Alstom aus Salzgitter hat Ende September den ersten wasserstoffbetriebenen Zug auf die Schienen geschickt. Der norwegische Hydrogen-Spezialist Nel ASA gehört zum H2-Konsortium Westküste in Deutschland, das Alstom als Partner für die Wasserstofflösung ausgewählt hat. Das Konsortium lieferte einen 20-MW-Elektrolyseur für den ersten Zug und die zugehörige Betankungsanlage mit ausreichender Kapazität, um eine komplette Flotte von Wasserstoffzügen zu betanken. Continue reading „Nel ASA am Betrieb des ersten wasserstoffbetriebenen Zuges in Deutschland beteiligt“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Norwegens Gemeinschaftsstand zur SMM 2018©BPN Featured

Elektrisch, autonom und zukunftssicher

Statkraft: Massive Investitionen in Erneuerbare Energien

Windpark "Kunst und Wind"©Windpark Kunst und Wind
Windpark „Kunst und Wind“©Windpark Kunst und Wind

Oslo, 26. September 2018. Der norwegische Energiekonzern Statkraft baut sein Engagement im Bereich Erneuerbare Energien massiv aus. Bei der Vorstellung der neuen Strategie kündigte CEO Christian Rynning-Tønnesen bei der jährlichen Statkraft-Konferenz in Oslo ein umfangreiches Investitionsprogramm an. Von 2019 bis 2025 will das Unternehmen jährlich zehn Milliarden NOK, etwa 1,04 Milliarden Euro, in Erneuerbare Energien investieren. Continue reading „Statkraft: Massive Investitionen in Erneuerbare Energien“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Norwegens Gemeinschaftsstand zur SMM 2018©BPN Featured

Elektrisch, autonom und zukunftssicher

Floating Windfarms – ein neues Kapitel für Norwegens Industrie 20 norwegische Unternehmen auf der Messe WindEnergy in Hamburg

Der norwegische Gemeinschaftsstand in Halle B2.©BPN
Der norwegische Gemeinschaftsstand in Halle B2.©BPN

Hamburg, 26. September 2018. Norwegens Kompetenz im Bereich Windenergie beruht auf dem Wissen und der Erfahrung der norwegischer Öl- und Gasindustrie und der maritimen Wirtschaft. Zur internationalen Messe WindEnergy vom 25. bis 28. September in Hamburg präsentieren sich vorwiegend etablierte Unternehmen aus diesen Bereichen. Einzigartiges Know-how bietet das Land vor allem für schwimmende Windparks. Beim Norwegian Morning Seminar, zu dem der Verband Norwegian Energy Partners auf der Messe eingeladen hatte, diskutierten Entwickler und Zulieferer das Potenzial sowie die Herausforderung bei der Entwicklung von Offshore-Windparks. Continue reading Floating Windfarms – ein neues Kapitel für Norwegens Industrie 20 norwegische Unternehmen auf der Messe WindEnergy in Hamburg

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Norwegens Gemeinschaftsstand zur SMM 2018©BPN Featured

Elektrisch, autonom und zukunftssicher

Norwegischer Pavillon auf der WindEnergy Hamburg

Vor Schottland eröffnete das Energieuternehmen Hywind 2017 den ersten schwimenden Windpark.©statoil
1917 eröffnete der norwegische Energiekonzern Equinor den ersten schwimmenden Windpark Hywind vor Schottland. Zum Morgenseminar auf der WindEnergy wird die Technologie vorgestellt.©statoil

Hamburg, 20. September 2018. Norwegen wird auf der diesjährigen WindEnergy 2018 in Hamburg, dem weltgrößte Treffpunkt für die Windindustrie, stark vertreten sein. Vom 25. bis 28. September bieten die Ausstellung und das Konferenzprogramm verschiedene Möglichkeiten zum Gespräch mit norwegischen Unternehmen.   Continue reading „Norwegischer Pavillon auf der WindEnergy Hamburg“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Norwegens Gemeinschaftsstand zur SMM 2018©BPN Featured

Elektrisch, autonom und zukunftssicher

SMM: DNV GL präsentiert Alternative Fuels Insight (AFI) -Plattform

Hamburg, 4. September 2018. Das Zertifizierungs- und Klassifizierungsunternehmen DNV GL hat auf der internationalen Schifffahrtsmesse SMM in Hamburg eine neue Plattform „Alternative Fuels Insight (AFI)“ vorgestellt, die einen umfassenden und ständig aktualisierten Überblick über alternative Brennstoffprojekte, Bunkerinfrastrukturen, Zulieferer und Technologien bietet. Hintergrund sind die neuen Forderungen an Unternehmen, die sich aus Vereinbarungen über die Reduzierung von Schwefelkohlenstoff bis zum Jahr 2020 und die kürzlich von der IMO angekündigte Strategie zur Reduzierung von Treibhausgasen ergeben. Diese hätten alternative Kraftstoffe für die Schifffahrt in den Blickpunkt gerückt, so DNV GL Continue reading „SMM: DNV GL präsentiert Alternative Fuels Insight (AFI) -Plattform“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Norwegens Gemeinschaftsstand zur SMM 2018©BPN Featured

Elektrisch, autonom und zukunftssicher

TenneT startet Verlegung des NordLink-Seekabels in der deutschen Nordsee

Zwei Kabelverlegeschiffe beim Umspulen mehrerer Kilometer Seekabel von einem auf das andere Schiff. Anschließend wurde mit der Seekabelverlegung von NordLink im deutschen Nordseebereich begonnen. ©TenneT
Zwei Kabelverlegeschiffe beim Umspulen mehrerer Kilometer Seekabel von einem auf das andere Schiff. Anschließend wurde mit der Seekabelverlegung von NordLink im deutschen Nordseebereich begonnen. ©TenneT

Bayreuth, 3. September 2018. Übertragungsnetzbetreiber TenneT hat jetzt mit der Verlegung der ersten Kilometer des Seekabelabschnitts von „NordLink“ in der deutschen Nordsee begonnen. Wie TenneT mitteilt, will das Unternehmen den kommenden Wochen 99 Kilometer zwischen der Kabelanlandung am Deich bei Büsum (Schleswig-Holstein) durch den Wattenmeerbereich bis südwestlich der Insel Sylt in den Meeresboden einspülen. Continue reading „TenneT startet Verlegung des NordLink-Seekabels in der deutschen Nordsee“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Norwegens Gemeinschaftsstand zur SMM 2018©BPN Featured

Elektrisch, autonom und zukunftssicher

Nel ASA baut weltweit größte Elektrolyseur-Produktionsanlage

©Nikola
©Nikola

Oslo, 22. August 2018. Die norwegische Nel ASA baut eine neue Elektrolyseuranlage. Wie das Unternehmen informiert, handelt es sich dabei um die weltweit größte Anlage, die darüber hinaus  vollautomatisch arbeitet, so dass durch die erreichte Effizienz die Produktionskosten derart reduzieren werden, dass die Anlage als Game Changer für den Einsatz von Wasserstoff als Fahrzeugantrieb gilt. Die Gesamtentwicklung wird eine Kapazität von 360 MW/Jahr haben, etwa das Zehnfache der derzeitigen jährlichen Produktionskapazität. Auftraggeber und Investor ist die amerikanische Nikola Motor Company (Nikola). Continue reading „Nel ASA baut weltweit größte Elektrolyseur-Produktionsanlage“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Norwegens Gemeinschaftsstand zur SMM 2018©BPN Featured

Elektrisch, autonom und zukunftssicher

NEL Hydrogen liefert Technik für neue H2-Station in Niedersachsen

Einweihung der H2-Station in Stuhr-Groß Mackensedt. Es freuen sich die Partner Jacob Krogsgaard, NEL, Lorenz Jung, H2 MOBILITY Deutschland, Dr. Thomas Zengerly, Shell Deutschland, stv. Landrat Ulf Schmidt, Staatssekretär Frank Doods und Bürgermeister Niels Thomsen©H2 MOBILITY/A. Caspari
Einweihung der H2-Station in Stuhr-Groß Mackensedt, v.l.: Jacob Krogsgaard, NEL, Lorenz Jung, H2 MOBILITY Deutschland, Dr. Thomas Zengerly, Shell Deutschland, stellvertretender. Landrat Ulf Schmidt, Staatssekretär Frank Doods und Bürgermeister Niels Thomsen©H2 MOBILITY/A. Caspari

Stuhr, 31. August 2018. H2 MOBILITY Deutschland, Shell sowie das norwegische Unternehmen Nel Hydrogen haben am 31. August die zweite Wasserstoff-Station (kurz H2-Station) in Niedersachsen eröffnet. Mit der Station am Shell Autohof Stuhr-Groß Mackenstedt gehen die Partner des Gemeinschaftsunternehmens H2 MOBILITY einen weiteren Schritt in Richtung flächendeckendes H2-Versorgungsnetz in Deutschland, teilt Shell mit. Fahrer von emissionsfreien Brennstoffzellen-Autos verfügten damit nun über eine weitere Betankungsmöglichkeit auf der wichtigen Nord-West-Achse zwischen Hamburg und dem Ruhrgebiet. Continue reading „NEL Hydrogen liefert Technik für neue H2-Station in Niedersachsen“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Norwegens Gemeinschaftsstand zur SMM 2018©BPN Featured

Elektrisch, autonom und zukunftssicher