Kategorie: Länderinfo

Geringes Wachstum in der verarbeitenden Industrie

Oslo, 10. Mai 2017. Norwegens Verarbeitungsindustrie wuchs nach Angaben des Statistikamtes SSB im ersten Quartal 2017 um 0,5 Prozent gegenüber dem vorangegangenen Quartal. Einen bedeutenden Zuwachs von 8,7 Prozent erzielte die in einer statistischen Einheit zusammengefassten Gruppe Petroleumindustrie, Chemieindustrie und Pharmaindustrie, wobei der Sprung der Produktion in der Pharmaindustrie hinter diesem Wachstum steckt. Continue reading „Geringes Wachstum in der verarbeitenden Industrie“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Kronprinzessin Mette-Marit zur Auftaktkonferenz in Oslo©Lise Åserud / NTB scanpix Featured

Gastland Norwegen zur Buchmesse 2019

Fast alle Hütten in norwegischer Hand

Für Ausländer zu mieten, nicht zu kaufen: Eine Hütte direkt am Oslofjord©BNP
Für Ausländer zu mieten, nicht zu kaufen: Eine Hütte direkt am Oslofjord©BPN

Oslo, 11. April 2017. Schweden sind die größte ausländische Eigentümergemeinschaft von Ferienimmobilien in Norwegen. Allerdings: 97,5 Prozent aller Hütten befinden sich in den Händen der Norweger. Als „hytter“ werden alle Arten von Wochenendhäusern bezeichnet, von ganz einfach bis luxuriös. Am 1. Januar 2017 gab es in Norwegen 426.932 Hütten, teilt das norwegische Statistikamt mit. Davon sind nur 10.630, also 2,5 Prozent, in ausländischem Besitz. Darüber hinaus werden 32.808 Häuser und Farmen als Feriendomizile genutzt. Continue reading „Fast alle Hütten in norwegischer Hand“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Kronprinzessin Mette-Marit zur Auftaktkonferenz in Oslo©Lise Åserud / NTB scanpix Featured

Gastland Norwegen zur Buchmesse 2019

Statistikamt veröffentlicht Wirtschaftsüberblick 1/2017

Oslo, 23. März 2017. Das norwegische Statistikamt SSB hat seinen Wirtschaftsüberblick 1/2017 in englischer Sprache veröffentlicht. Er enthält eine umfassende Analyse der Entwicklung der norwegischen Wirtschaft seit dem Verfall des Ölpreises sowie Prognosen bis 2020.

Der Economic Surey kann kostenlos von der Internetseite der SBB heruntergeladen werden.

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Kronprinzessin Mette-Marit zur Auftaktkonferenz in Oslo©Lise Åserud / NTB scanpix Featured

Gastland Norwegen zur Buchmesse 2019

Hero Norge übernimmt Flüchtlingsheime in Berlin

Hero Norge hat 30 Jahre Erfahrung bei der Betreuung von Asylbewerber, Flüchtlinge und Einwanderer.©Hero Norge
Hero Norge hat 30 Jahre Erfahrung bei der Betreuung von Asylbewerber, Flüchtlingen und Einwanderern.©Hero Norge

Berlin, 21. März 2017. Erstmals hat ein ausländischer Bewerber in Berlin den Zuschlag für den Betrieb von Flüchtlingsunterkünften erhalten. Wie das Landesamt für Flüchtlingsangelegenheiten Berlin (LAF) informiert, wird das norwegische Unternehmen Hero Norge als Ergebnis einer europaweiten Ausschreibung Betriebsleistungen für eine Gemeinschaftsunterkunft in der Dingolfinger Straße, der Walsheimer Straße und der Wittenberger Straße übernehmen. Continue reading „Hero Norge übernimmt Flüchtlingsheime in Berlin“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Kronprinzessin Mette-Marit zur Auftaktkonferenz in Oslo©Lise Åserud / NTB scanpix Featured

Gastland Norwegen zur Buchmesse 2019

Norwegen auf Platz 1 im World Happiness Report

New York, 20. März 2017. Die Einwohner von Norwegen sind nach Angaben des „World Happiness Report 2917“ die glücklichsten Menschen der Welt, gefolgt von Einwohnern in Dänemark, Island und der Schweiz. 2016 rangierte Norwegen noch auf Platz 4 des seit 2013 jährlich veröffentlichten Berichts. Die Studie wurde vom Sustainable Development Solutions Network herausgegeben, eine Institution, die UN-Generalsekretär Ban Ki-moon 2012 ins Leben gerufen hat. Erstellt wurde sie von unabhängigen Experten. Ausdrücklich weisen die Herausgeber John Helliwell, Richard Layard und Jeffrey Sachs darauf hin, dass der Bericht nicht die Sicht von UN-Organisationen, Agenturen oder Programmen widerspiegelt. Die Finanzierung erfolgte über die Ernesto Illy Foundation. Continue reading „Norwegen auf Platz 1 im World Happiness Report“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Kronprinzessin Mette-Marit zur Auftaktkonferenz in Oslo©Lise Åserud / NTB scanpix Featured

Gastland Norwegen zur Buchmesse 2019

Handelsüberschuss wächst durch höhere Öl- und Gaspreise

Oslo, 16. Februar 2017. Der Handelsüberschuss Norwegens betrug nach Angaben der nationalen Statistikbehörde SSB im Februar 23,5 Milliarden NOK und hat sich damit gegenüber dem Vorjahresmonat mehr als verdoppelt. Das Wachstum ist vor allem auf die Öl- und Gaspreise zurückzuführen. Die Exporte insgesamt (71,2 Milliarden NOK) wuchsen im Februar 2017 gegenüber Februar 2016 um 18 Prozent. Die Festlandexporte gingen um 1,2 Prozent auf 31,9 Milliarden NOK zurück. In der gleichen Periode fielen die Importe um 3,7 Prozent auf 47,7 NOK. Damit erhöhte sich die Handelsbilanz um 116,9 Prozent. Continue reading „Handelsüberschuss wächst durch höhere Öl- und Gaspreise“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Kronprinzessin Mette-Marit zur Auftaktkonferenz in Oslo©Lise Åserud / NTB scanpix Featured

Gastland Norwegen zur Buchmesse 2019

Weniger Warenumschlag in Norwegens Häfen

Oslo, 16. März 2017. Der Warentransport von und nach norwegischen Häfen ist im vierten Quartal 2016 gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 1,6 Prozent gesunken. Insgesamt wurden 44,5 Millionen Tonnen Güter umgeschlagen. Der Umschlag von flüssigen Massengütern betrug 21,9 Millionen Tonnen, ein Rückgang um 1,5 Prozent. Aus dem Hafen Bergen allerdings wurde Erdöl im Umfang von 8,6 Millionen Tonnen exportiert. Das ist fast eine Verdopplung gegenüber dem vierten Quartal 2015. Continue reading „Weniger Warenumschlag in Norwegens Häfen“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Kronprinzessin Mette-Marit zur Auftaktkonferenz in Oslo©Lise Åserud / NTB scanpix Featured

Gastland Norwegen zur Buchmesse 2019

SINTEF-Kooperation bringt NTNU Spitzenplatz im Ranking

Campus der Technischen Universität in Trondheim©NTNU
Campus der Technischen Universität in Trondheim©NTNU

Trondheim, 9. März 2017. Norwegens Technische Universität (Norwegian University of Science and Technology, NTNU), Trondheim, erreichte im neuen Times Higher Education World University Ranking 2016/2017 Platz eins bezüglich des Anteils der Forschung, die gemeinsam mit der Industrie getätigt wird – in diesem Fall mit SINTEF, dem größten Forschungsinstitut Skandinaviens. 9,1 Prozent aller Veröffentlichungen der NTNU sind gemeinsam mit dem Partner SINTEF entstanden. Die zweitplatzierte China University of Petroleum brachte es bezüglich der Kooperation mit der Industrie auf einen Anteil von 5,55 Prozent. Continue reading „SINTEF-Kooperation bringt NTNU Spitzenplatz im Ranking“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Kronprinzessin Mette-Marit zur Auftaktkonferenz in Oslo©Lise Åserud / NTB scanpix Featured

Gastland Norwegen zur Buchmesse 2019

Kulturszene im Mittelpunkt der ITB-Präsentation

36 Aussteller aus Norwegen präsentieren sich mit Visit Norway auf der diesjährigen ITB in Berlin.©Visit Norwayå
36 Aussteller aus Norwegen präsentieren sich mit Visit Norway auf der diesjährigen ITB in Berlin.©Visit Norway

Berlin, 11. März 2017. Mit atemberaubenden „Natur-Selfies“ präsentiert sich Norwegen auf der diesjährigen ITB in Berlin, der größten Reisemesse der Welt. Wie Visit Norway informiert, steht die Kulturszene des Landes erneut im Mittelpunkt der Norwegen-Exposition. Neben Visit Norway stellen insgesamt 36 Aussteller, unter ihnen Hurtigruten, die norwegische Staatsbahn NSB und die größten Tourismusregionen zwischen Arktis und Oslofjord, das Reiseland Norwegen in nahezu allen Facetten vor. Continue reading „Kulturszene im Mittelpunkt der ITB-Präsentation“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Kronprinzessin Mette-Marit zur Auftaktkonferenz in Oslo©Lise Åserud / NTB scanpix Featured

Gastland Norwegen zur Buchmesse 2019

Die Zeiten werden ein wenig besser Wirtschaftstrends für Norwegen und das Ausland

Oslo, 9. März 2017. Die Norwegische Statistikbehörde SSB hat einen Bericht zur wirtschaftlichen Entwicklung veröffentlicht. Man schaut wieder optimistischer in die Zukunft: Der Rückgang der Investitionen in der Petroleum-Industrie flaut ab, die Exporte wachsen und die private Nachfrage belebt sich. Folgt man dem beträchtlichen Rückgang im vergangenen Jahr, werden die Löhne in diesem Jahr und in den nächsten Jahren leicht wachsen.

Lesen Sie hier den ganzen Bericht in englischer Sprache.

Finden Sie hier eine Tabelle mit den wichtigsten wirtschaftlichen Indikatoren von 2005 bis 2020.

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Kronprinzessin Mette-Marit zur Auftaktkonferenz in Oslo©Lise Åserud / NTB scanpix Featured

Gastland Norwegen zur Buchmesse 2019