Kategorie: Wirtschaft und Politik

Finalisten für „Attraktivste Stadt Norwegens“ nominiert

Arnedal ist eine der Finalisten im Wettbewerb um die attraktivste Stadt Norwegens.©torand/Foap/Visitnorway.com
Die Stadt Arnedal ist eine der Finalisten im Wettbewerb um die attraktivste Stadt Norwegens.©torand/Foap/Visitnorway.com

Oslo, 18. April 2017. Arendal, Egersund und Fredrikstad sind die diesjährigen Finalisten im Wettbewerb um die attraktivste Stadt in Norwegen im Jahr 2017. Bewertet werden die Aktivitäten in der Innenstadt, das Freizeit- und Kulturangebot sowie der Wohnungsbau. Der Sieger wird im Juni gekürt. Der Staatspreis für nachhaltige Stadt- und lokale Entwicklung wird für eine hohe Qualität der Planung und Umsetzung einer nachhaltigen städtischen und lokalen Entwicklung vergeben. Alle drei Dimensionen des Nachhaltigkeitskonzeptes müssen Anwendung finden: die wirtschaftliche, die sozialen und die ökologische Dimension. Continue reading „Finalisten für „Attraktivste Stadt Norwegens“ nominiert“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Stand des Unternehmens Becker Maritime Systems beim deutschen Pavillon der Nor-Shipping 2015©Nor Shipping Featured

Deutscher Pavillon auf der Nor-Shipping 2017

Peking und Oslo setzen Freihandelsgespräche fort

Premierminister Li Keqiang und Premierministerin Erna Solberg in Peking©Trond Viken/NFD
Premierminister Li Keqiang und Premierministerin Erna Solberg in Peking©Trond Viken/NFD

Peking, 7. April 2017. Norwegen und China normalisieren ihre bilateralen Beziehungen. Sieben Jahre nach der Verleihung des Friedensnobelpreises an den chinesischen Menschenrechtsaktivisten Liu Xiaobo, die zu einer diplomatischen Eiszeit zwischen beiden Ländern geführt hat, wurde Norwegens Premierministerin Erna Solberg bei ihrem China-Besuch von Premierminister Li Keqiang in Peking mit militärischen Ehren empfangen. Es war der erste offizielle China-Besuch eines norwegischen Ministerpräsidenten seit zehn Jahren. Am 19. Dezember hatten beide Länder eine gemeinsame Erklärung über die Normalisierung der bilateralen Beziehungen unterzeichnet. Continue reading „Peking und Oslo setzen Freihandelsgespräche fort“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Stand des Unternehmens Becker Maritime Systems beim deutschen Pavillon der Nor-Shipping 2015©Nor Shipping Featured

Deutscher Pavillon auf der Nor-Shipping 2017

Großes Interesse am Ausbau der Zusammenarbeit Norwegen-China

V.l.: Staatssekretärin Ingvil Smines Tybring- Gjedde, Lv Bo, Vizepräsident CNOO, Eldar Sætre, CEO von Statoil, und Reidar Gjærum, Statoil-Vizepräsdident für Unternehmenskommunikation ©OED
V.l.: Staatssekretärin Ingvil Smines Tybring- Gjedde, Lv Bo, Vizepräsident CNOO, Eldar Sætre, CEO von Statoil, und Reidar Gjærum, Statoil-Vizepräsident für Unternehmenskommunikation©OED

Peking, 7. April 2017. Am Rande des offiziellen Staatsbesuches von Ministerpräsidentin Erna Solberg in China trafen sich Wirtschaftsvertreter Chinas und Norwegens zu Gesprächen über den Ausbau der Zusammenarbeit. Ingvil Smines Tybring-Gjedde, Staatssekretärin im Ministerium für Petroleum und Energie, traf den Chef des staatlichen Ölkonzerns CNOOC (China National Offshore Oil Corporation). Die Normalisierung der Beziehungen zu China sei für die norwegische Wirtschaft sehr wichtig, so Tybring-Gjedde. China sei ein bedeutender Markt für die norwegischen Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien und für die Zulieferer für die Öl- und Gasindustrie. Das Ministerium für Petroleum und Energie unterhalte langjährige Beziehungen zu China mit gegenseitigen Besuchen sowohl auf Unternehmens- als auch auf Regierungsebene. Continue reading „Großes Interesse am Ausbau der Zusammenarbeit Norwegen-China“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Stand des Unternehmens Becker Maritime Systems beim deutschen Pavillon der Nor-Shipping 2015©Nor Shipping Featured

Deutscher Pavillon auf der Nor-Shipping 2017

Regierung will Entwicklungshilfe im Bereich Erneuerbare verdoppeln

Scatec Solar und Norfund haben Ende 2016 ein Power Purchase Agreement für Mosambik‘s  erste große Solaranlage unterzeichnet.@Norfund
Scatec Solar und Norfund haben Ende 2016 ein Power Purchase Agreement für Mosambik‘s erste große Solaranlage unterzeichnet.@Norfund

Oslo, 5. April 2017. Norwegens Regierung will arme Staaten stärker beim Einsatz von erneuerbaren Energien sowie bei der Schaffung von Arbeitsplätzen unterstützen. Speziell sollen sich die Ausgaben im Bereich Entwicklungshilfe für erneuerbare Energien von 495 Millionen NOK in diesem Jahr auf eine Milliarde NOK bis zum Jahr 2019 verdoppeln und danach bis 2021 jährlich um 50 Prozent wachsen. Continue reading „Regierung will Entwicklungshilfe im Bereich Erneuerbare verdoppeln“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Stand des Unternehmens Becker Maritime Systems beim deutschen Pavillon der Nor-Shipping 2015©Nor Shipping Featured

Deutscher Pavillon auf der Nor-Shipping 2017

Ministerpräsidentin Erna Solberg besucht China

Oslo, 31. März 2017. Norwegens Ministerpräsidentin Erna Solberg wird vom 7. bis 10. April an der Spitze einer Delegation nach China reisen. „Ich bin sehr froh, dass wir unsere diplomatischen und politischen Beziehungen mit China normalisieren. Der Besuch zeigt, dass beide Seiten wieder eine langfristige, breite und zukunftsorientierte Zusammenarbeit wünschen. Der direkte Kontakt mit der chinesischen Führung ist wichtig, um belastbare, vorausschauende Beziehungen im beiderseitigen Interesse, Vertrauen und Verständnis zu sichern“, sagte Solberg. Continue reading „Ministerpräsidentin Erna Solberg besucht China“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Stand des Unternehmens Becker Maritime Systems beim deutschen Pavillon der Nor-Shipping 2015©Nor Shipping Featured

Deutscher Pavillon auf der Nor-Shipping 2017

Regierung übergibt Parlament White Paper zum Ölfonds

Oslo, 31. März 2017. Norwegens Regierung hat dem Parlament ihre Vorstellung über die weitere Entwicklung des Government Pension Fund Global als White Paper vorgelegt. Kernpunkt der Strategie ist eine Veränderung der Zusammensetzung des Government Pension Fund Global. Anstatt bisher 62,5 Prozent soll der Aktienanteil künftig 70 Prozent betragen. Die Renditeerwartung wird von bisher vier Prozent auf drei Prozent reduziert. Bereits im Februar dieses Jahres hatte die Regierung über ihre diesbezüglichen Pläne informiert (BPN berichtete). Continue reading „Regierung übergibt Parlament White Paper zum Ölfonds“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Stand des Unternehmens Becker Maritime Systems beim deutschen Pavillon der Nor-Shipping 2015©Nor Shipping Featured

Deutscher Pavillon auf der Nor-Shipping 2017

Innovation Norway: Bessere Ergebnisse mit weniger Geld

CEOAnita Krohn Traaseth stellte den Jahresbericht 2016 von Innovation Norway vor.©Innovation Norway
CEO Anita Krohn Traaseth stellte den Jahresbericht 2016 von Innovation Norway vor.©Innovation Norway

Oslo, 29. März 2017. Norwegens Entwicklungsgesellschaft Innovasjon Norge/ Innovation Norway hat im vergangenen Jahr mit geringerem finanziellen Einsatz bessere Ergebnisse erzielt. Das war die Grundaussage von CEO Anita Krohn Traaseth bei der Präsentation des Jahresberichtes 2016. Darüber hinaus sei es gelungen, mit jedem ausgegebenen Cent zwei Cent von privaten Investoren zu mobilisieren. Continue reading „Innovation Norway: Bessere Ergebnisse mit weniger Geld“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Stand des Unternehmens Becker Maritime Systems beim deutschen Pavillon der Nor-Shipping 2015©Nor Shipping Featured

Deutscher Pavillon auf der Nor-Shipping 2017

Zypries traf norwegischen Europa-Minister Bakke-Jensen 

Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries und der norwegische Minister für EWR- und EU-Angelegenheiten Frank Bakke-Jensen © BMWi/Susanne Eriksson
Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries und der norwegische Minister für EWR- und EU-Angelegenheiten Frank Bakke-Jensen©BMWi/Susanne Eriksson

Berlin, 28. März 2017. Brigitte Zypries, Bundesministerin für Wirtschaft und Energie, traf am 28. März mit dem norwegischen Minister für EWR- und EU-Angelegenheiten Frank Bakke-Jensen zu einem Gespräch über aktuelle europapolitische Entwicklungen der internationalen Handelspolitik zusammen. Continue reading „Zypries traf norwegischen Europa-Minister Bakke-Jensen „

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Stand des Unternehmens Becker Maritime Systems beim deutschen Pavillon der Nor-Shipping 2015©Nor Shipping Featured

Deutscher Pavillon auf der Nor-Shipping 2017

Deutsche Wirtschaft an den Themen der Zeit Niedriger Ölpreis verursacht Rückgang des deutsch-norwegischen Handels/ Deutsche Firmen profitieren von E-Mobilität

Deutschland ist für Norwegen hinter Großbritannien der zweitgrößte Absatzmarkt, etwa gleichauf mit Schweden. Für Deutschland hat Norwegen vor allem als zweitgrößter Gaslieferant hinter Russland große Bedeutung. Aber auch die Themen der Zeit wie erneuerbare Energien, der Einsatz  emissionsfreier Kraftstoffe oder Digitalisierung in den verschiedensten Bereichen, allen voran in der Energiewirtschaft und im Schiffbau, spielen eine wichtige Rolle in den Wirtschaftsbeziehungen beider Länder.

Insgesamt verhagelte im vergangenen Jahr der niedrige Ölpreis die deutsch-norwegische Zusammenarbeit. Zwar blieben die Erdöl- und Erdgas-Lieferungen 2015 (40,7 Mio t) zu 2016 (40,5 Mio t) nahezu stabil – die Erlöse aber gingen von 12,4 Milliarden Euro auf 8,9 Milliarden Euro zurück und ließen den deutsch-norwegischen Handel um 13,2 Prozent einbrechen. Continue reading Deutsche Wirtschaft an den Themen der Zeit Niedriger Ölpreis verursacht Rückgang des deutsch-norwegischen Handels/ Deutsche Firmen profitieren von E-Mobilität

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Stand des Unternehmens Becker Maritime Systems beim deutschen Pavillon der Nor-Shipping 2015©Nor Shipping Featured

Deutscher Pavillon auf der Nor-Shipping 2017

Nordische Botschaften begehen gemeinsam Frauentag

Auch in den Nordischen Botschaften ist es eher eine Ausnahme, wenn der Saal wie am Internationalen Frauentag mehrheitlich mit Frauen gefüllt ist.©BPN
Auch in den Nordischen Botschaften ist es eher eine Ausnahme, wenn der Saal wie am Internationalen Frauentag mehrheitlich mit Frauen gefüllt ist.©BPN

Berlin, 8. März 2017. Anlässlich des Internationalen Frauentages haben die Nordischen Botschaften in Berlin zu einer Podiumsdiskussion eingeladen. In ihrer Begrüßungsansprache erinnerte Finnlands Botschafterin Ritva Koukku-Ronde daran, dass Finnland neben Polen und Ungarn zu den ersten Ländern zählte, die 2016 das aktive und passive Wahlrecht für Frauen eingeführt haben. Die Gleichstellung der Geschlechter sei eine der wichtigsten Voraussetzungen gewesen, um das nordische Modell aufzubauen. Auch im Jubiläumsjahr 2017,  in dem Finnland das 110-jährige Jubiläum seiner staatlichen Unabhängigkeit begeht, fänden zahlreiche Maßnahmen zur Förderung der Gleichstellung statt, so die Botschafterin. Continue reading „Nordische Botschaften begehen gemeinsam Frauentag“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Stand des Unternehmens Becker Maritime Systems beim deutschen Pavillon der Nor-Shipping 2015©Nor Shipping Featured

Deutscher Pavillon auf der Nor-Shipping 2017