Kategorie: Wirtschaft und Politik

Norwegens Regierung will Hochtechnologien stärken

Erna Solberg, alte und neue Regierungschefin bedankt sich auf der Høyre-Homepage bei ihren Wählern und verspricht, die Schule und die Gesundheitsversorgung weiter zu verbessern, die Verteidigung zu stärken, neue Arbeitsplätze zu schaffen und das Wirtschaftswachstum voranzutreiben.©NTB,Hans Kristian Thorbjørnsen
Erna Solberg, alte und neue Regierungschefin, bedankt sich auf der Høyre-Homepage bei ihren Wählern und verspricht, die Schule und die Gesundheitsversorgung weiter zu verbessern, die Verteidigung zu stärken, neue Arbeitsplätze zu schaffen und das Wirtschaftswachstum voranzutreiben.©NTB,Hans Kristian Thorbjørnsen

Oslo, 19. September 2017  (Von Heiko Steinacher, GTAI). Norwegens Regierung will forschungsintensive Industrien verstärkt fördern. Vorgesehen sind unter anderem Steuererleichterungen. Die Abhängigkeit vom Erdölsektor soll reduziert und die Wirtschaft insgesamt breiter aufgestellt werden. Das Minderheitsbündnis aus Konservativen und Rechtsnationalen unter der Führung von Ministerpräsidentin Erna Solberg wird nach den Wahlen vom 11. September 2017 vier weitere Jahre die Geschicke des Landes lenken.

Lesen Sie hier den Beitrag.

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× 60 Jugendliche aus Norwegen und Deutschland trafen sich beim 11. Deutsch-Norwegischen Jugendforum in Berlin.©DNJF Featured

11. Deutsch-Norwegisches Jugendforum in Berlin

Norwegens Außenminister Brende wird Präsident des WEF

©World Economic Forum / Benedikt von Loebell
© World Economic Forum / Benedikt von Loebell

Genf, 15. September 2017. Norwegens Außenminister Børge Brende, 51, wird neuer Präsident des World Economic Forum (WEF). Der Präsident wird das operative Geschäft übernehmen und einen Vorstand führen, der für die erfolgreiche Umsetzung der Strategien und Aktivitäten des Forums verantwortlich zeichnet, heißt es in einer Presseerklärung des WEF. Continue reading „Norwegens Außenminister Brende wird Präsident des WEF“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× 60 Jugendliche aus Norwegen und Deutschland trafen sich beim 11. Deutsch-Norwegischen Jugendforum in Berlin.©DNJF Featured

11. Deutsch-Norwegisches Jugendforum in Berlin

11. Deutsch-Norwegisches Jugendforum in Berlin

Berlin, 18. September 2017. Vom 15. bis 18. September fand in Berlin das 11. Deutsch-Norwegische Jugendforum (DNJF) statt. Unter dem Thema „Digitalisierung. Deine Chance. Dein Risiko“ erarbeiteten 60 deutsche und norwegische Jugendliche innerhalb eines Sprachen- und eines Projektcamps gemeinsam Konzepte zur Optimierung der Homepages des Forums und der Norwegisch-Deutschen Willy-Brandt-Stiftung, kreierten eine Zeitung zum Jugendforum und zum Thema Digitalisierung, bereiteten ein Alumni-Treffen vor, studierten Lieder ein, dokumentierten Meinungen zur Digitalisierung im Film und verbesserten ihre Sprachkenntnisse. Exkursionen führten die Teilnehmer zum Bundestagsausschuss Digitale Agenda, zu Telekom Laboratories und zum Borderstep Institut Innovation und Nachhaltigkeit. Continue reading „11. Deutsch-Norwegisches Jugendforum in Berlin“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Interview mit Botschafter Petter Ølberg: Deutschland wird immer wichtiger

Interview mit Botschafter Petter Ølberg: Deutschland wird immer wichtiger

Am 20. September wird Petter Ølberg, neuer Botschafter des Königreiches Norwegen in Deutschland, sein Beglaubigungsschreiben übergeben. BusinessPortal Norwegen sprach mit ihm über die deutsch-norwegischen Beziehungen, aktuelle Projekte und Vorhaben für die Zukunft sowie über die Schwerpunkte seiner Arbeit als Botschafter.

Herr Botschafter, Sie haben als Kind in Deutschland gelebt, sind in einen deutschen Kindergarten und in eine deutsche Schule gegangen und haben 1999 bis 2004 als Gesandter an der norwegischen Botschaft in Berlin gearbeitet. Was für ein Gefühl ist es, jetzt als Botschafter nach Deutschland zurückzukehren?
Es ist ein bisschen das Gefühl: Ich komme nach Hause. Ich freue mich sehr, wieder in Deutschland zu sein. Ich kenne das Land gut, aber vieles hat sich natürlich verändert. Continue reading „Interview mit Botschafter Petter Ølberg: Deutschland wird immer wichtiger“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× 60 Jugendliche aus Norwegen und Deutschland trafen sich beim 11. Deutsch-Norwegischen Jugendforum in Berlin.©DNJF Featured

11. Deutsch-Norwegisches Jugendforum in Berlin

Präsentation der Willy-Brandt-Online-Biografie in Berlin

Am 28. September wird die Online-Biografie von Willy Brandt online geschaltet©Norwegisch-Deutsche Willy-Brandt-Stiftung

Berlin, 13. September 2017. Am 28. September 2017 und damit zehn Tage vor dem 25. Todestag von Willy Brandt wird die neue Online-Biografie Willy Brandts freigeschaltet. Die Online-Biografie ist ein gemeinsames Projekt der Bundeskanzler-Willy-Brandt-Stiftung und der Norwegisch-Deutschen-Willy-Brandt-Stiftung. Im Anschluss an die Vorstellung der neuen Webseite findet ein Podiumsgespräch statt zu den Chancen und Herausforderungen der digitalen Wissensvermittlung von Biografien und Geschichte. Continue reading „Präsentation der Willy-Brandt-Online-Biografie in Berlin“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× 60 Jugendliche aus Norwegen und Deutschland trafen sich beim 11. Deutsch-Norwegischen Jugendforum in Berlin.©DNJF Featured

11. Deutsch-Norwegisches Jugendforum in Berlin

Parlamentswahlen 2017: Wahlsieg für die Konservativen

Ergebnisse der Parlamentswahl mit Veränderungen gegenüber der Parlamentswahl 2013 (in Prozent), Stand 13.9.2017, 8.39 Uhr ©NRK.no

Legende:
SV-Sozialistische Linkspartei (Sosialistisk Venstreparti)
AP-Arbeiterpartei (Arbeiderpartiet)
SP- Zentrumspartei (Senterpartiet)
MDG-Die Grünen (Miljøpartiet De Grønne)
KRF-Christlichen Volkspartei (Kristelig Folkeparti)
V-Linke (Venstre)
H- (Høyre)
FRP-Fortschrittspartei (Fremskrittspartiet)

Oslo, 12. September 2017. Norwegens Ministerpräsidentin Erna Solberg kann auch in den kommenden vier Jahren das Land regieren. Bei den Parlamentswahlen am 11. September erhielt das bürgerliche Lager 89 der 169 Sitze. Stärkste Partei wurde die Arbeiterpartei von Jonas Gahr Støre mit 27,4 Prozent der Stimmen, die regierende konservative Partei Høyre von Erna Solberg erreichte 25,1 Prozent, der bisherige Koalitionspartner, die Freiheitspartei, kam auf 15,3 Prozent.

Continue reading „Parlamentswahlen 2017: Wahlsieg für die Konservativen“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× 60 Jugendliche aus Norwegen und Deutschland trafen sich beim 11. Deutsch-Norwegischen Jugendforum in Berlin.©DNJF Featured

11. Deutsch-Norwegisches Jugendforum in Berlin

Österreichischer Botschafter übergab Beglaubigungsschreiben

Von links: Janti Kalajoqa, Wilhelm Donko, Judīte Dobele und Thierry Béchet©M.B. Haga, MFA
Von links: Janti Kalajoqa, Wilhelm Donko, Judīte Dobele und Thierry Béchet©M.B. Haga, MFA

Oslo, 7. September 2017. Der neue Botschafter der Republik Österreich, Wilhelm Donko, übergab am 7. September sein Beglaubigungsschreiben an König Harald V. Continue reading „Österreichischer Botschafter übergab Beglaubigungsschreiben“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× 60 Jugendliche aus Norwegen und Deutschland trafen sich beim 11. Deutsch-Norwegischen Jugendforum in Berlin.©DNJF Featured

11. Deutsch-Norwegisches Jugendforum in Berlin

NOLAS als erster ziviler Kunde für Airbus-Hubschrauber H135

Airbus Helicopters hat in Deutschland rund 7.000 Mitarbeiter. Donauwörth ist der größte Standort in Deutschland und der zweitgrößte weltweit.©Airbus
Airbus Helicopters hat in Deutschland rund 7.000 Mitarbeiter. Donauwörth ist der größte Standort in Deutschland und der zweitgrößte weltweit.©Airbus

Donauwörth, 4. September 2017. Der norwegische Air Ambulance Operator Norsk Luftambulanse AS (NOLAS) ist der erste zivile Kunde, der einen Hubschrauber H135 mit dem Avionik-System Helionix bestellt hat. Sechs weitere H135 mit Helionix werden 2017 und 2018 an NOLAS ausgeliefert. Im Dezember 2016 war der britische MoD der erste Militärkunde, der den neuen H135 mit Helionix erhielt. Continue reading „NOLAS als erster ziviler Kunde für Airbus-Hubschrauber H135“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× 60 Jugendliche aus Norwegen und Deutschland trafen sich beim 11. Deutsch-Norwegischen Jugendforum in Berlin.©DNJF Featured

11. Deutsch-Norwegisches Jugendforum in Berlin

Handel mit Norwegen im ersten Halbjahr kräftig gewachsen

Der Hafen Drammen ist einer der wichtigsten Häfen für den deutsch-norwegischen Handel. Für 2017 erwartet Hafeninspektor Morten Hansen einen neuen Rekord für Autoimporte. Dazu trägt auch die deutsche Automobilindustrie mit einem Lieferzuwachs im ersten Halbjahr von 18 Prozent bei.©Port of Drammen
Der Hafen Drammen ist einer der wichtigsten Häfen für den deutsch-norwegischen Handel. Für 2017 erwartet Hafeninspektor Morten Hansen einen neuen Rekord für Autoimporte. Dazu trägt auch die deutsche Automobilindustrie mit einem Lieferzuwachs im ersten Halbjahr von 18 Prozent bei.©Port of Drammen

Berlin, 4. September 2017. Der deutsch-norwegische Außenhandel ist im ersten Halbjahr 2017 nach Angaben des statistischen Bundesamtes um 13,3 Prozent gewachsen. Die Ausfuhren legten um 3,6 Prozent zu, die Einfuhren um 20,4 Prozent. Continue reading „Handel mit Norwegen im ersten Halbjahr kräftig gewachsen“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× 60 Jugendliche aus Norwegen und Deutschland trafen sich beim 11. Deutsch-Norwegischen Jugendforum in Berlin.©DNJF Featured

11. Deutsch-Norwegisches Jugendforum in Berlin

Neue Ausgabe der Mitgliederzeitschrift der AHK Norwegen erschienen

Oslo, 1. September 2017. Die neue Ausgabe der CONNECT, die Mitgliederzeitschrift der AHK Norwegen, ist erschienen. Im Mittelpunkt steht das Thema „Smart Farming“. Konkret geht es darum, wie neue Technologien in der Branche genutzt werden und wie diese zu einer effizienteren und nachhaltigeren Landwirtschaft beitragen können.

Darüber hinaus beschäftigt sich das Magazin mit den in beiden Ländern anstehenden Parlamentswahlen. Den Gastkommentar der Ausgabe hat Sven Erik Svedman, Präsident der EFTA-Überwachungsbehörde ESA in Brüssel, geschrieben. Ein Interview gibt es mit dem neuen Botschafter in Berlin, Petter Ølberg, der im September seinen Dienst antritt. Die Wirtschaftsjunioren stellen das Berufsbild des Pricing Analysten vor. Informationen gibt es wie immer zu aktuellen Entwicklungen im Wirtschaftsrecht und zu Neuigkeiten von den norwegischen Steuerbehörden.

Lesen Sie hier CONNECT 3/2017.

 

 

 

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× 60 Jugendliche aus Norwegen und Deutschland trafen sich beim 11. Deutsch-Norwegischen Jugendforum in Berlin.©DNJF Featured

11. Deutsch-Norwegisches Jugendforum in Berlin