Kategorie: Beziehungen zu Deutschland

Deutsche Wirtschaft an den Themen der Zeit Niedriger Ölpreis verursacht Rückgang des deutsch-norwegischen Handels/ Deutsche Firmen profitieren von E-Mobilität

Deutschland ist für Norwegen hinter Großbritannien der zweitgrößte Absatzmarkt, etwa gleichauf mit Schweden. Für Deutschland hat Norwegen vor allem als zweitgrößter Gaslieferant hinter Russland große Bedeutung. Aber auch die Themen der Zeit wie erneuerbare Energien, der Einsatz  emissionsfreier Kraftstoffe oder Digitalisierung in den verschiedensten Bereichen, allen voran in der Energiewirtschaft und im Schiffbau, spielen eine wichtige Rolle in den Wirtschaftsbeziehungen beider Länder.

Insgesamt verhagelte im vergangenen Jahr der niedrige Ölpreis die deutsch-norwegische Zusammenarbeit. Zwar blieben die Erdöl- und Erdgas-Lieferungen 2015 (40,7 Mio t) zu 2016 (40,5 Mio t) nahezu stabil – die Erlöse aber gingen von 12,4 Milliarden Euro auf 8,9 Milliarden Euro zurück und ließen den deutsch-norwegischen Handel um 13,2 Prozent einbrechen. Continue reading Deutsche Wirtschaft an den Themen der Zeit Niedriger Ölpreis verursacht Rückgang des deutsch-norwegischen Handels/ Deutsche Firmen profitieren von E-Mobilität

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Stand des Unternehmens Becker Maritime Systems beim deutschen Pavillon der Nor-Shipping 2015©Nor Shipping Featured

Deutscher Pavillon auf der Nor-Shipping 2017

Deutschland setzt auf norwegische Naval Strike Missile

Gaben gemeinsam eine Pressekonferenz: Geir Håøy, CEO Kongsberg, Ministerpräsidentin Erna Solberg, Ine Eriksen Søreide, norwegische Verteidigungsministerin, Eirik Lie, President Kongsberg Defence Systems©Kongsberg.
Gaben gemeinsam eine Pressekonferenz, v.l.: Geir Håøy, CEO Kongsberg, Ministerpräsidentin Erna Solberg, Ine Eriksen Søreide, norwegische Verteidigungsministerin, und Eirik Lie, Präsident Kongsberg Defence Systems©Kongsberg.

Berlin, 13.Februar 2017. Deutschland und Norwegen haben eine umfassende strategische Partnerschaft bei der Zusammenarbeit beider Marinen beschlossen. Wie das Bundesministerium für Verteidigung mitteilt, sollen nicht nur U-Boote, sondern auch Seezielflugkörper gemeinsam entwickelt, beschafft und durch die Marinen beider Länder betrieben werden. Continue reading „Deutschland setzt auf norwegische Naval Strike Missile“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Stand des Unternehmens Becker Maritime Systems beim deutschen Pavillon der Nor-Shipping 2015©Nor Shipping Featured

Deutscher Pavillon auf der Nor-Shipping 2017

Deutschland ist Partner für U-Boot-Beschaffung

Illustration der neuen U-Boote, die Norwegen in Deutschland bestellen will.©MoD
Illustration eines U-Bootes, das Norwegen in Deutschland bestellen will.©MoD

Oslo/Kiel, 3. Februar 2017. Norwegens Regierung hat Deutschland als strategischen Partner für den Neubau von U-Booten ausgewählt. Die Partnerschaft basiert auf dem gemeinsamen Kauf und dem Management identischer U-Boote der Ula-Klasse. Die Entscheidung beinhalte eine enge und langfristige Zusammenarbeit der Marine beider Länder, die die Kooperation mit der norwegischen und deutschen Industrie einschließe, heißt es in einer Pressemitteilung der norwegischen Regierung. Continue reading „Deutschland ist Partner für U-Boot-Beschaffung“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Stand des Unternehmens Becker Maritime Systems beim deutschen Pavillon der Nor-Shipping 2015©Nor Shipping Featured

Deutscher Pavillon auf der Nor-Shipping 2017

Handel Deutschland-Norwegen stark eingebrochen Deutsche Lieferungen gestiegen/ Wertmäßiger Rückgang der Erdgaslieferungen

Das Erdgasterminal Emden. Hier wird norwegisches Gas für Deutschland und weitere Länder in Europa angeliefert©Gassco
Das Erdgasterminal Emden. Hier wird norwegisches Gas für Deutschland und weitere Länder in Europa angeliefert©Gassco

Oslo/Wiesbaden, 3. Februar 2016. Der Handel zwischen Deutschland und Norwegen ist im vergangenen Jahr stark eingebrochen. Nach Angaben des norwegischen Statistikbüros SSB ging der deutsch-norwegische Warenverkehr 2016 um 17,7 Prozent gegenüber dem Vorjahr zurück. Verantwortlich für diesen extremen Einbruch sind die wertmäßig gesunkenen Lieferungen der Öl- und Gasindustrie aus Norwegen, die 2016 gegenüber dem Vorjahr ein Minus von 34 Prozent zu verzeichnen hatten. Mengemäßig meldete Norwegen im vergangenen Jahr einen neuen Rekord bei den Gaslieferungen. Wie der Gas-Operator Gassco Anfang Januar mitteilte, exportierte Norwegen 108,56 Milliarden Standard-Kubikmeter Gas nach Deutschland, Belgien, Frankreich und Großbritannien. Im Vorjahr betrug die Liefermenge 108,44 Milliarden Kubikmeter Gas. Die deutschen Öl- und Gasimporte aus Norwegen legten mengenmäßig von Januar bis November 2016 gegenüber dem Vorjahreszeitraum nach Angaben des Statistischen Bundesamtes um 1,8 Prozent zu. Die Rohölimporte aus Norwegen gingen dagegen um 11,3 Prozent zurück. Erdgasimporte nach Herkunftsländern werden seit dem vergangenen Jahr nach Informationen der BAFA aus Datenschutzgründen nicht mehr veröffentlicht.

Allerdings sind nicht nur die niedrigen Öl- und Gaspreise für den Rückgang der Gesamtexporte nach Deutschland verantwortlich. Auch die Festlandexporte nach Deutschland schrumpften um sechs Prozent. Continue reading Handel Deutschland-Norwegen stark eingebrochen Deutsche Lieferungen gestiegen/ Wertmäßiger Rückgang der Erdgaslieferungen

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Stand des Unternehmens Becker Maritime Systems beim deutschen Pavillon der Nor-Shipping 2015©Nor Shipping Featured

Deutscher Pavillon auf der Nor-Shipping 2017

Bayerische Delegationsreise nach Oslo und Stockholm

Das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie organisiert in Zusammenarbeit mit Bayern International vom 1. bis 5. Mai 2017 eine Delegationsreise zu den Themen „Mobilität der Zukunft“ und „Digitale Wirtschaft“ nach Schweden und Norwegen. Zielorte sind Stockholm, Göteborg und Oslo.

In einer Ankündigung der Reise schreibt das Ministerium: Schweden und Norwegen zeichnen sich durch ein hohes Maß an Innovationen und Aufgeschlossenheit bei neuen Technologien aus. Bei den Themen „Mobilität der Zukunft“ und „Digitale Wirtschaft“ gehören sie zu den Vorreitern in Europa. Sie bieten in Wirtschaft und Forschung Know-how auf höchstem Niveau und staatlicherseits ein ideales Umfeld zur Entwicklung und zum Test von Neuerungen. Continue reading „Bayerische Delegationsreise nach Oslo und Stockholm“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Stand des Unternehmens Becker Maritime Systems beim deutschen Pavillon der Nor-Shipping 2015©Nor Shipping Featured

Deutscher Pavillon auf der Nor-Shipping 2017

Innovation Norway plant zweiten Standort in München

Vom innovativen Investitionsklima, so auch im Bereich alternative Kraftstoffe, sollen künftig auch bayrische Unternehmen mehr profitieren.©Innovation Norway
Vom innovativen Investitionsklima, so auch im Bereich alternative Kraftstoffe, sollen künftig auch bayrische Unternehmen mehr profitieren.©Innovation Norway

Hamburg, 19. Januar 2017. Innovation Norway, die Wirtschaftsförderung Norwegens im In- und Ausland, wird einen zweiten Standort in Deutschland eröffnen. Zusätzlich zum Hamburger Büro wird in München eine neue Repräsentanz zur Stärkung der deutsch-norwegischen Zusammenarbeit entstehen. Ziel ist, die Wirtschaftsbeziehungen zwischen beiden Ländern zu intensivieren. Continue reading „Innovation Norway plant zweiten Standort in München“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Stand des Unternehmens Becker Maritime Systems beim deutschen Pavillon der Nor-Shipping 2015©Nor Shipping Featured

Deutscher Pavillon auf der Nor-Shipping 2017

Morgenkaffee zur deutsch-norwegischen Zusammenarbeit

Naeringslivetshus, Sitz des norwegischen Unternehmerverbandes©NHO
Naeringslivets Hus, Sitz des norwegischen Unternehmerverbandes©NHO

Oslo, 13. Januar 2017. Norwegens Unternehmerverband NHO lädt am 17. Januar gemeinsam mit der Deutsch-Norwegischen Handelskammer zu einem Morgenkaffee, bei dem sich norwegische Unternehmen über Kooperationsmöglichkeiten auf dem deutschen Markt informieren können. Deutsche Experten werden Exportstrategien deutscher Unternehmen vorstellen, über das System der staatliche Unterstützung bei der Erschließung neuer Märkte sprechen und attraktive Kooperationsbereiche präsentieren– vor allem aber Fragen der Teilnehmer beantworten. Continue reading „Morgenkaffee zur deutsch-norwegischen Zusammenarbeit“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Stand des Unternehmens Becker Maritime Systems beim deutschen Pavillon der Nor-Shipping 2015©Nor Shipping Featured

Deutscher Pavillon auf der Nor-Shipping 2017

Begegnungen auf Augenhöhe Interview mit Julia Stöber, Sprach- und Kulturmittlerin, Vorstandsvorsitzende des Deutsch-Norwegischen Jugendforums, Trägerin des Willy-Brandt-Preises 2016

julia_stoeberWie sind Sie zum Deutsch-Norwegischen Jugendforum gekommen?

Bereits während meines Studiums der Skandinavistik war ich für die norwegische Botschaft tätig. Als anlässlich des Staatsbesuchs des norwegischen Königspaares in Deutschland im Jahr 2007 eine Jugendinitiative zur Stärkung der deutsch-norwegischen Beziehungen entwickelt werden sollte, war ich von Anfang an an der Entwicklung und Gestaltung des Deutsch-Norwegischen Jugendforums beteiligt. Continue reading Begegnungen auf Augenhöhe Interview mit Julia Stöber, Sprach- und Kulturmittlerin, Vorstandsvorsitzende des Deutsch-Norwegischen Jugendforums, Trägerin des Willy-Brandt-Preises 2016

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Stand des Unternehmens Becker Maritime Systems beim deutschen Pavillon der Nor-Shipping 2015©Nor Shipping Featured

Deutscher Pavillon auf der Nor-Shipping 2017

Julia Stöber und Jon Fosse erhalten Williy-Brandt-Preis 2016

Verleihung des Willy-Brandt-Preises im norwegischen Parlament an Julia Stöber (Vierte v.l.) und Jon Fosse, dessen Ehefrau den Preis entgegen nahm.©Stöber
Verleihung des Willy-Brandt-Preises im norwegischen Parlament an Julia Stöber (Mitte) und Jon Fosse, dessen Ehefrau den Preis entgegennahm.©Stöber

Berlin, 9. Dezember 2016. Julia Stöber, Mitbegründerin und langjährige Vorsitzende des Deutsch-Norwegischen Jugendforums, erhielt den diesjährigen Willy-Brandt-Preis der Norwegisch-Deutschen Willy-Brandt-Stiftung. Die Sprach- und Kulturexpertin trug in den vergangenen Jahren über zahlreiche Ehrenämter in herausragendem Maße zur Entwicklung und Intensivierung der norwegisch-deutschen Verbindungen bei und engagiert sich besonders für den deutsch-norwegischen Jugendaustausch. Zugleich ist sie aktives Mitglied im German Norwegian Network. In beiden Funktionen leiste sie einen erheblichen Beitrag zum nachhaltigen Dialog beider Länder, teilt der Verein Deutsch-Norwegisches Jugendforum e.V. in seiner Presseinformation mit. Continue reading „Julia Stöber und Jon Fosse erhalten Williy-Brandt-Preis 2016“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Stand des Unternehmens Becker Maritime Systems beim deutschen Pavillon der Nor-Shipping 2015©Nor Shipping Featured

Deutscher Pavillon auf der Nor-Shipping 2017

Mehr Unterstützung für die deutsche Sprache

Die norwegische Regierung will die Verbreitung der deutsche Sprache in Norwegen stärker fördern.©Assunta Jaeger
Die norwegische Regierung will die Verbreitung der deutsche Sprache in Norwegen stärker fördern.©Assunta Jaeger

Oslo, 16. November 2016. Norwegen will mehr Mittel zum Erlernen der deutschen Sprache zur Verfügung stellen. „Deutschland ist der wichtigste Partner Norwegens in Europa, und das Land ist für die norwegische Wertschöpfung wichtig“, sagte Torbjørn Røe Isaksen, Minister für Bildung und Forschung. „Deshalb brauchen wir Know-how bezüglich der deutschen Gesellschaft, deshalb müssen wir die deutsche Sprache beherrschen und die deutsche Kultur verstehen.“ Continue reading „Mehr Unterstützung für die deutsche Sprache“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Stand des Unternehmens Becker Maritime Systems beim deutschen Pavillon der Nor-Shipping 2015©Nor Shipping Featured

Deutscher Pavillon auf der Nor-Shipping 2017