Schlagwort: Dakota Access Pipeline

DNB verkauft Beteiligungen an Dakota Access Pipeline

Der geplante Verlauf der Dakota Access Pipeline©energytransfer
Der geplante Verlauf der Dakota Access Pipeline©energytransfer

Oslo, 21. November 2016. Norwegens größte Bank DNB verkauft ihre Beteiligungen an Unternehmen, die an der im Bau befindlichen Dakota Access Pipeline in den USA beteiligt sind. Das bestätigte der Sprecher der Bank, Even Westerveld, in einem Gespräch mit der norwegischen Zeitung Aftenposten am 17. November. Hintergrund sind US-weite Protestaktionen gegen die Pipeline sowie die Forderung von Greenpeace und anderen Umwelt-Organisationen an Banken weltweit, ihre Beteiligungen aufzugeben, da die Trasse das Standing-Rock-Reservat der Sioux berührt und ökologisch empfindliche Wasserläufe überquert. Continue reading „DNB verkauft Beteiligungen an Dakota Access Pipeline“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Norwegens Gemeinschaftsstand zur SMM 2018©BPN Featured

Elektrisch, autonom und zukunftssicher