Schlagwort: Norsk Hydro ASA

Brasilianische Tochter von Norsk Hydro legt Produktion still

Inspektion eines Lagerbeckens für Bauxitrückstände in Alunorte©Hydro
Inspektion eines Lagerbeckens für Bauxitrückstände in Alunorte im März 2018. ©Norsk Hydro

Alunorte/Oslo, 3. Oktober 2018. Die Aluminiumoxid-Raffinerie Alunorte in Brasilien, Tochterunternehmen des norwegischen Aluminiumkonzerns Norsk Hydro, legt die Produktion still. Nachdem Anfang dieses Jahres giftige Stoffe aus einem Rückstaubecken ausgelaufen waren, durfte die Raffinerie auf Entscheidung der brasilianischen Behörden nicht mehr in vollem Umfang betrieben werden. Seit März werden die Kapazitäten des Unternehmens nur zu 50 Prozent ausgelastet. Eine hochmodernen Pressfilter-Technologie zur Abscheidung von Bauxitrückständen und der neu entwickelte Bauxit-Rückstandsbereich (DRS2) können nicht in Betrieb genommen werden. Continue reading „Brasilianische Tochter von Norsk Hydro legt Produktion still“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Norwegens Gemeinschaftsstand zur SMM 2018©BPN Featured

Elektrisch, autonom und zukunftssicher

Hydro holt sich den Rest von Sapa

Von links: Egil Hogna, Sapa, Svein Richard Brandtzæg, Hydro, Peter Ruzicka, Orkla. (Foto: Hydro/Øyvind Breivik)

 

OSLO, 10. Juli 2017. Der norwegische Aluminiumriese Norsk Hydro hat mit dem Mischkonzern Orkla die Übernahme der ausstehenden 50% der Anteile an dem Aluminiumverarbeiter SAPA vereinbart. Wie Hydro am Montag bekannt gab, liegt der Transaktion ein Unternehmenswert von 27 Milliarden Kronen (2,8 Milliarden Euro) zugrunde.

Continue reading „Hydro holt sich den Rest von Sapa“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Norwegens Gemeinschaftsstand zur SMM 2018©BPN Featured

Elektrisch, autonom und zukunftssicher